Frage von Bennjaminnnn, 71

Ist das ein richtiger Betrug?

Hallo, ich suchte auf eBay Kleinanzeigen nach einen Apple iPhone 6s. Bei mir meldete sich jemand mit dem ich dann auch über Whatsapp Kontakt aufnahm. Der Mann wollte es mir für 300€ geben (ursprünglich mehr seiner Seite aus, aber ich habe nicht mehr, das sah er dann ein, und da ihm das Geld eh nicht so wichtig war willigte er ein). Ich fragte ihn ob er schon mal was von PayPal gehört habe, doch das bestreite er. Also beschlossen wir dass ich mit dem Geld auf die Post gehe und über West Union zahle. Das sollte ich heute machen. Allerdings kam ich nicht dazu, da ich einfach nicht rechtzeitig aufgewacht bin und sie Post erst so spät zu macht. Allerdings sagte er er wolle es gleich zu dem Moment verschicken, wo ich das Geld auf die Post bringen sollte ( so gegen 8:00 Uhr). Das Geld WÄRE dann nach ca. 1 Stunde bei ihn gewesen. Aber er teilte mir dann mit dass das Geld noch nicht bei ihn sei. Ich benutzte eine Nitlüge und sagte ihm ich wäre schon auf der Post gewesen, doch das war gelogen. Da er es schon verschickt hatte ist er jetzt angeblich zur Polizei gegangen. Habe ich etwas zu befürchten? Schließlich gehe ich dann ja am Montag zu Post und über weiße das Geld so zu sagen. Aber er ist ja schließlich auch ein bisschen selber Schuld, da er ja hätte gucken können, ob das Geld schon da ist. Habe ich nun etwas zu befürchten oder ist das alles nur um den heißen Brei geredet? Freue mich auf Antworten.:)

Antwort
von Interesierter, 30

Zunächst mal seid ihr beide verpflichtet, eure vertraglichen Zusagen einzuhalten. Allerdings ist nicht jedes Versäumnis gleich einen Betrug darstellt.

Unabhängig davon, glaube ich kaum, dass du jemals ein Handy erhalten wirst. Western Union klingt nach einem Geschäftspartner im Ausland und wird sehr gerne von Betrügern genutzt, da eine Rückabwicklung nicht möglich ist.

Auch wenn es rechtlich nicht in Ordnung ist, würde ich erst mal abwarten, ob duWare erhältst. Dann kannst du immer noch bezahlen.

Antwort
von Eichbaum1963, 13

Dein Verschlafen (und deine Frage hier) hat dich vor dem Verlust von 300 € verschont. ;) Denn ein EiPhone 6s für 300 €? So sozial ist doch keiner. ;)

Allein schon, dass er eine Zahlung per Western Union vorschlägt, lässt das Ganze stärker stinken wie nen Rudel Kläranlagen. :D

Und: bei Kleinanzeigen heißt es grundsätzlich:

Kauf und Verkauf nur gegen Barzahlung bei Abholung!

Denn dort ist niemand mit seinen Daten registriert.

Ist also der Weg zu weit oder für dich nicht möglich zu erreichen, Finger weg!! Egal was Andere dir sagen (nicht die hier bei GF - die haben dir, bis auf eine, alle richtig geantwortet! Ergo: niemals über Versand per Vorkasse!

Und das er dir jetzt mit der Polizei droht, ist schon mehr als dreist - denn der will dich nur unter Druck setzen und allein dein Geld - Ware kommt sicher nicht! Ein Betrug deinerseit liegt noch nicht vor! Denn kommt das Paket wirklich, kannste immer noch zahlen.

Aber Achtung!  Kommt in der Tat ein Paket, dann öffne dies AUSNAHMSLOS nur im Beisein von mehreren unabhängigen Zeugen (ggf. auch zusätzlich filmen) - also nicht nur Eltern, Geschwister, etc, sondern Nachbarn, Freunden u. dgl.!

Antwort
von Reanne, 15

Western Union ist immer suspekt, lass die Finger davon. Der hat auch das Handy nicht abgeschickt, er will nur Dein Geld und weg ist es. 

Antwort
von selina2107, 16

Ich glaube du wirst betrogen.
Verschicke kein Geld über Western Union. Und so ein Handy für so wenig Geld zu bekommen ist nicht gerade normal. Warte lieber.

Kommentar von Bennjaminnnn ,

Okay, aber jetzt droht er mir damit dass wenn ich bis morgen um 10 Uhr das Geld nicht zahle dass er da mit den Hells Angels zu mir kommt.(er ist angeblich ein Mitglied) ich habe jetzt Angst. Ist das auch nur heiße Luft?

Antwort
von Virginia47, 14

Das ist ein Betrug von seiner Seite. 

Diese Machenschaften sind bekannt: Das Geld ist weg - und das Handy kommt nie an. 

Sei froh, dass du die Zeit verschlafen hast. Verhalte dich still. Und dir wird nichts passieren. 

ebay Kleinanzeigen ist eigentlich nur für Barkauf gedacht. Alles andere ist größtenteils Betrug. 

Antwort
von cannelloni, 20

mit Western Union verschickt man kein Geld. Lass die Finger von dem Kauf. Du wirst nie das Handy erhalten. Ebay rät von solchen Käufen ab. Nur Barkauf ist ok.

Er hat das Handy bestimmt noch nicht verschickt und wird es auch nie tun.




Antwort
von MelinaKaas, 24

Ich kenne mich jetzt auch nicht so gut damit aus, aber solang kein Vertrag unterschrieben wurde kann er mit der Polizei nichts machen, aber ist ja nicht ausgeschlossen.. An deiner Stelle hätte ich mir nen Wecker gestellt :D

Kommentar von Eichbaum1963 ,

1. selbst ein mündlicher Vertrag ist rechtsgültig - sofern er nachgewiesen werden kann. Also nix mit "nur mit Unterschrift gültig".

2. Eher gut, dass er sich keinen Wecker gestellt hat, denn sonst hätte er mit 99,99~ %iger Wahrscheinlichkeit 300 € im Nirwana versenkt.

3. Noch liegt auch seitens des FS kein Betrug vor! Da kann der VK mit der Polente zurzeit nix anfangen - denn Vorkasse ist keine übliche Zahlungsmethode. ;)

Kommentar von MelinaKaas ,

Na gut, du weißt es besser. :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten