Frage von DerHelfer8, 27

Ist das ein Realitätsverlust wenn man draußen auf einmal so ein gefühl bekomme das alles Unrealt ist und ein Traum ist,ist das RL Verlust?

Antwort
von AdParitatem, 15

Hey,
du, das Gefühl hatte ich auch schon oft. Aber auch wenn ich drin war.
Wenn ich mich dann umsehe, ist das ein ganz komisches Gefühl.
Also mir ist nicht schwindelig oder so, aber aber alles sieht irgendwie eigenartig aus.
Also ich bin leider kein Psychologe, aber ich glaube das ist nichts ernstes.
Ich sehe das nicht als Realitätsverlust.
Das meint denke ich eher psychische Krankheiten.
Wenn du quasi einen Traum oder auch Halluzinationen nicht von der Realität auseinander halten kannst.
Oder du müsstest mal mehr ausführen, wie es sich anfühlt.

Liebe Grüße
AdParitatem

Antwort
von BiggerMama, 13

Das hat mit Realitätsverlust nichts zu tun. Du  hast ein komisches Gefühl im Kopf, das evtl. von zu niedrigem Blutdruck, schnellem Aufstehen kommt.

Realitätsverlust ist kein komisches Gefühl, ein komisches Gefühl haben höchstens die anderen, die sich von Realitätsverlust geprägte Gedanken anhören.

Realitätsverlust ist, wenn man sich nur einseitig oder gar nicht informiert und sich deshalb eine einseitig oder aus Hirngespinsten geprägte Meinung bildet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community