Frage von FurkanBanane, 119

Ist das ein Pickel bitte helfen?

Ich habe vor 2 Tagen einen "Pickel" sag ich mal bekommen doch der hat keinen eiterpunkt also da wo alles rauskommt es schmerzt wenn man in der nähe von ihm drückt. Das Ding ist geschlossen und meiner meinung nach unausquetschbar sollte ist das mit einer Nadel regeln oder warten bis es von alleine weggeht

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Kunzoc, 43

Lass das mit dem Nagel sein und wenn gehe da nur mit ausdrücklich hochdesinfiziertem Material dran. Pickel brauchen i.d.R. etwas "Reifezeit", bevor sie an die oberste Hautschicht gelangen. Das können durchaus schon mal ein paar Tage sein (und auch schmerzen). Sollte er nicht durchdringen und sich das ganze anfühlen, als sei es tief drin, dann könnte es durchaus ein tiefliegender Pickel sein und da kommt man nicht so leicht dran. Da würde ich den Arzt zur Rate ziehen.

Antwort
von MyStarInTheAir, 41

Drücke ihn ja nicht aus! Der kann sich entzünden und wird schlimmer und fetter. Halte ihn immer sauber und berühre ihn nicht. Nach der Zeit wird er wahrscheinlich verheilen oder du versuchst es mit Zinksalbe, Pickelcremes/peelings oder "Pickel break".

Antwort
von sabine097, 32

Das hört sich nach einem Pickel an. Nicht aus jedem Pickel muss Eiter kommen, es sei denn es ist ein Eiterpickel. Geh da bloß nicht mit der Nadel dran! Du könntest dich verletzen und dann kann an der Stelle ein hässlicher "roter Punkt" entstehen (so eine Art Blutfleck), der ewig braucht, bis er wieder weg geht. Ausdrücken ist auch nicht so gut. 

Am besten nimmst du dir ein bisschen Zinkpuder/Penatensalbe/Pickelstift und schmierst ihn damit ein. Dann geht er auch ganz schnell wieder weg ;)

Antwort
von Mondlachen, 24

Lass bitte die Finger davon! Am besten mir Schwarzkümmelöl vorsichtig drüber gehen oder Thyrosur- Gel. Zuhause Pyolysin- Salbe draufmachen.

Bitte auf keinen Fall aufstechen oder ähnliches.

Antwort
von Blacklight030, 35

Das ist noch in der Entwicklung, entweder Zugsalbe, oder abwarten

Antwort
von fremdgebinde, 33

Wahrscheinlich ist es einfach ein normaler Pickel, eben kein Eiterpickel.
Warte, bis er weg ist und gut ist.

Antwort
von tomtom604, 38

wo befindet sich der Pickel? Wenn er groß ist und schmerzt solltest du einen Arzt aufsuchen nicht das es ein Abszess ist. Denn dann muss es rausgeschnitten werden....

Kommentar von FurkanBanane ,

Neben der Nase

Kommentar von tomtom604 ,

dann einfach abwarten geh mal zum DM oder Müller und besorg dir dort cleraseal etc.

Antwort
von Simon1Tomapfel, 25

Mit einer Nadel Regel mach ich auch immer man sieht den Eiterpunkt nicht immer. Also beende es mit der Nadel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community