Frage von idealfall, 99

Ist das ein normales Cannabis high?

Ich hab mit meinem Freund Bong geraucht. Das ist 12h her und ich bin immer noch teilweise high. Kann ich irgendwas dagegen machen und ist das normal? Es stört mich jetzt nicht aber ich muss noch was erledigen ...

Antwort
von tony5689, 47

joa bong wirkt normal nicht ganz so lange, aber dafür stärker als normaler joint... aber du bist jetzt wahrscheinlich einfach nurnoch bisschen fertig, richtig stoned bestimmt nicht oder? an sich ganz normal. und ich warne dich mal direkt vor: wenn du dir ordentliche haschkekse oder andere edibles machst, werden die teilweise noch 2 tage später noch reinhauen.... also wenn du montag was wichtiges vorhast, solltest du am sonntag auf keinen fall haschkekse essen^^ die wirken sowieso länger, stärker, und du bist danach auch teilweise echt fertig, und das bis zu 2 tage...

Antwort
von aXXLJ, 23

Dosis facit venenum.

-Paracelsus-

Bedeutet: Die Dosis (die Menge) macht das Gift. 

Das wird Dir überall widerfahren, wo Du es mit psychoaktiven Stoffen zu tun hast: Nimmst Du mehr als die "Idealdosis", wird es zu "unerwünschten Nebenwirkungen" kommen. 

Cannabis-High-Zustände dauern durchschnittlich 3 Stunden, wobei der sog. "Peak Level" (der stärkste Wirkungseintritt) etwa nach 30 Minuten erfolgt.

Kluge Cannabis-Anfänger oder solche, die vorher mal "Rauschzeichen" (google) gelesen haben, wissen, dass man sich optimalerweise mit wenigen Inhalations-Zügen an die persönliche Idealdosis heranarbeitet und dann nach maximal zwei Zügen eine halbstündige Pause macht. Passiert nach dieser Pause nichts oder zu wenig, kann man noch ein, zwei kurze Züge hinterher nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten