Frage von Ewinkler, 63

Ist das ein normaler BZ-Wert für Kater?

Mein Kater hat grade einen BZ von 76 ! Ist das normal?

Er trinkt vermehrt...frisst schlecht...Fell ist stumpf/struppig...Kot und Urin normal

Sein Bruder ist an Diabetes verstorben, daher die Frage...😯

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von melinaschneid, 34

Ein BZ vom 76 ist vollkommen normal. Hat die katze diabetes?

Wenn nein musst du dir bei diesen Wert erstmal keine sorgen machen. Zur Sicherheit kannst du ja die nächste Zeit ab und an nochmal messen. Alles unter 100 ist ok. Je nachdem ob die Katze gerade gefressen hat schwankt der Wert auch.

Kommentar von melinaschneid ,

Ach ja zum Tierarzt würde ich dennoch definitiv gehen. ich würde hier aber eher ein Problem an den Nieren vermuten.

Antwort
von emily2001, 30

Hallo,

was gibst du ihm für ein Futter?

An deiner Stelle würde ich sehr schnell zum Tierarzt gehen, schon am Montag. Wenn dein Kater schon länger Zucker hat, dann muß er Tabletten bekommen.

Die normalen Werte für eine Katze sind:

http://www.justanswer.de/tiermedizin-katzen/6w9d7-welche-blutzuckerwerte-sind-be...

ABER:

wenn er bisher mehr Zucker im Blut hatte, und wenn dieser sinkt, dann ist es für ihn evtl. wie Unterzuckerung, auch wen der Wert sich jetzt  im Rahmen des Normalen bewegt! Also: man muß bei ihm mehrmals den Zucker messen, je nach was er frißt...

Laß ihn trinken, so viel er will... Meine Katze hatte eine Bauchspeicheldrüsenentzündung, dann hat er infolgedessen von mir mehrere Monate lang ein spezielles Futter bekommen (extra für den Magen-Darm Trakt und die Bauchspeicheldrüse). Jetzt, wo es ihm besser geht, bekommt er zwischendurch wieder normales Futter. Aber wenn dein Kater chronisch krank ist muß er ein solches Futter für den Rest seines Lebens bekommen. Das Futter ist nicht teurer als normales gutes Futter.

Bei deinem Kater könnte es auch sein, daß die Nieren in Mitleidenschaft gezogen worden sind. Laß auch das Augenlicht überprüfen (ob er irgendwann in Folge des Diabetes einen grauen Star bekommt).

Ich wünsche alles Gute und gute Besserung für deine Katze.

Emmy

Kommentar von Ewinkler ,

Danke - bisher hatte er keinen Zucker...

ist der Wert jetzt zu niedrig oder was?

Am Montag  (spätestens) wird Tierarzt angerufen 

mache mir halt Gedanken weil ich das von seinem Bruder kenne und er jetzt nur hier rumliegt...werde ihm mal etwas Honig ins Maul geben - auch wenn er es bestimmt sch.... findet 😕

Kommentar von emily2001 ,

Wenn du den Link gelesen hättest, den ich dir angegeben habe, dann wüßtest du, daß ein Wert von 76 normal ist...

Ob Honig gut ist, weiß ich nicht!

Emmy

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze & Katzen, 14

Ja, der Wert ist für ne Katze normal.

Allerdings würde ich an Deiner Stelle trotzdem so schnell wie möglich zum Tierarzt gehen, denn stumpfes Fell, schlechtes Fressen und vermehrtes Trinken deutet auf ne Krankheit hin.

Kommentar von Ewinkler ,

Werde ich direkt morgen tun....mal gucken, wie er jetzt frisst - ist munterer als gestern 😕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community