Frage von SEViROT, 296

Ist das ein Meteorit o. ein Stein?

Habe dieses komische Material im Garten gefunden. Das Stück ist für seine Größe extrem schwer und schimmert silber metallisch. Ich dachte erst das wäre ein Stück Eisen, aber wenn der Brocken so lange im Garten lag, dann müsste der ja rostig sein, weil der ja bestimmt mal nass geworden ist. Naja dachte ich vielleicht Blei. Habe mit einem Messer versucht ein Stück abzutrennen, war aber kaum möglich, da das Material sehr hart ist.

Kann mir jemand weiter helfen ?

Antwort
von Rockige, 225

Hättest du nur gefragt "was ist das" dann hätt ich auf ein Stück übriggebliebene Holzkohle 2 Wochen nach dem Grillen getippt.

Aber so? Ich würde dann eher auf einen Stein tippen, mit diversen Einschlüssen

Kommentar von SEViROT ,

Das Stück wiegt 30x mehr als ein stück verbrannter Holzkohle.

Antwort
von runescapepk, 182

Ist es magnetisch ?

Kommentar von SEViROT ,

Ne ist nicht magnetisch.

Kommentar von runescapepk ,

dann kann es kein meteorit sein :o

Kommentar von SEViROT ,

Der Brocken hat auf jedenfall einen hohen Metallanteil, der glänzt richtig in der Sonne und ist verdammt schwer für seine Größe 5x5 cm.

Kommentar von runescapepk ,

meteoriten verglühen in der atmosphäre bevor sie auf den boden fallen und dein brocken hat spitze kanten aber die sind auch ziemlich schwer für so kleine größen

Kommentar von SEViROT ,

Danke für deinen support, ich habe denk ich meine Antwort gerade gefunden. Ich denke das ist ein Stück Galenit!

Antwort
von FragTobsi, 197

Das muss aufjedenfall was anderes als Meteor sein weil ein Meteor stein nicht so schimmert und nicht scharfkantige ecken hat. Auf denn ersten blick sah das für mich wie Kohle aus aber hm machste nichts :D viel spaß noch beim herrausfinden was das für ein magisches dingen ist ;)

Kommentar von FragTobsi ,

Achja könnte Steinkohle sein :D

Kommentar von SEViROT ,

Ich denke mal Steinkohle ist viel leichter vom Gewicht als das Objekt.

Kommentar von FragTobsi ,

Ne glaube ich nicht ich glaube nähmlich schon das steinkohle wirklich so nen gewicht von halt so nen richtigen steinbrocken hat. Kannst du ja mal wiegen und hier rein schreiben? Würde mich freuen.

Kommentar von SEViROT ,

Ich schau mal, das ich eine Waage auftreiben kann. Das Teil hat auf jeden Fall einen sehr hohen Metallanteil (nicht rostent & nicht magnetisch)

Kommentar von FragTobsi ,

Das wird jetzt alles noch sehr magisch hab ich das gefühl:D

Kommentar von SEViROT ,

Habe mal so eben auf die schnelle keine Waage. Aber ich hab den Brocken nocheinmal in die Hand genommen und habe festgestellt, dass er sehr metallisch (säuerlich) riecht. Der Brocken ist seit vorhin auch noch etwas getrocknet und schimmert jetzt fast überall silber.

Kommentar von FragTobsi ,

Also langsam hab ich echt keine ahnung mehr was das seinen könnte :D Aber falls du es irgendwann herrausfinden solltest lass es mich bitte wissen mich interessiert das grad echt blendent was das ist :3

Kommentar von SEViROT ,

Es könnte sein das ich die Antwort gefunden habe. Habe nach metallische Mineralien im "www" gesucht und was gefunden.

Kommentar von SEViROT ,
Kommentar von FragTobsi ,

Vom aussehen her ähnelt es sehr deinem exemplar wenn es vom gewicht noch stimmen würde. Hättest du das rätsel gelöst :)

Kommentar von SEViROT ,

Danke für deinen support, ich denke ich weiß jetzt was das ist. Ich gebe mich mit der Antwort "Galenit" zufrieden.

Antwort
von mineralixx, 113

Das ist ein Stück des Minerals "Galenit", zu deutsch Bleiglanz. Einfach mal googeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten