Frage von ConsuelaJoelin, 27

Ist das ein Hinweis?

Hallo ihr Lieben,hatte gestern Nacht so ein komisches und erschreckendes traum gehabt...Hatte mich angeschaut hatte von ein mal ein muttermal auf der Rechte brustwarze ,der ist einfach ,,nach unten gekippt,,und dann kamen raus Muskel Stücke,gewebe und alles so was,dann mein silikon ist so zusagen nach unten gefallen (also hängte in der haut unten)klingt komisch ich weiß😬das war irgendwie so spooky und wirkte so real .....Was könnte das bedeuten?Brust Krebs,Krankheit???wer kennt sich mit Bedeutung von träumen aus?lg😘

Antwort
von greulinchen, 8

Ich habe gerade deine andere Frage gesehen. In unseren Träumen kommt unser Unterbewusstsein zum Vorschein. All unsere Ängste, Befürchtungen aber auch Wünsche und Hoffnungen, Dinge die wir noch nicht ganz abgeschlossen und verarbeitet haben, können uns mehr oder weniger stark verschlüsselt begegnen.

Die weibliche Brust ist natürlich ein Sinnbild für Mutterschaft, Weiblichkeit, Fruchtbarkeit..... Selbst wenn man vielleicht rational damit gut klarkommt, ist ein Abbruch, egal wie früh, gewollt oder "vernünftig" immer eine seelische Belastung und muss verarbeitet werden. Du solltest dich vielleicht noch einmal damit auseinander setzen und dort ganz genau auf deine Gefühle achten und was es in dir auslöst.
So würde ich diesen Traum einordnen. Das Muttermal - ist ein Makel an dir selbst, vielleicht ein Mutter"makel" ? Die letztendlich verhinderte Mutterschaft wird durch die zerfallene, zerstörte Brust symbolisiert. Du solltest da in der Tat noch einmal genau hinschauen, in wie weit du mit dem Abbruch klar gekommen bist, oder ob du es im Nachhinein anders entschieden hättest, unter welchen Umständen du anders entschieden hättest und ob du einzig und allein dich vom Gefühl her (also vom Herzen, ohne groß über Konsequenzen nachzudenken) genauso entschieden hättest. Es ist meiner Meinung nach schon sehr wichtig, sich mit den Gefühlen, auch wenn es verdammt wehtut, auseinander zu setzen und sie nicht zu verdrängen. Und genau das will dein Unterbewusstsein mit solchen Träumen tun: Dir helfen, damit du dir bewusst wirst, dass da etwas sein könnte, dass dich mehr belastet, als du es wahrnehmen kannst und willst.

Alles Gute

Kommentar von ConsuelaJoelin ,

Ja das kann wohl schon sein...hab gar nicht daran gedacht...

Und ja wenn die Umständen anders gewesen wären hatte ich mich natürlich nicht für der ss abbruch entschieden😓😔😔Mir ging's schon dreckig und hab mich richtig mies gefühlt...Danke für dein Kommentar.lg

Antwort
von LiselotteHerz, 19

Das bedeutet lediglich, dass Du vielleicht zuviel Horrorfilme gesehen hast?

Große Güte, wenn ich mir immer um meine Albträume so einen Kopf machen würde. So einfach ist der Mensch nicht gestrickt, dass er so etwas träumt, und dann tatsächlich schwer krank ist.

Vergiss es einfach. lg Lilo

Kommentar von Kometenstaub ,

Demnach wären mir schon zig-Mal die Zähne ausgefallen :-)

Kommentar von ConsuelaJoelin ,

😅😂

Antwort
von NANABUMBUM, 15

Das war nur eine traum ich denke das dass auf sowas nicht hinweisen soll 

Antwort
von Hankerchief, 10

Manche Träume sind einfach instensiver, andere wiederum weiter weg. Aber lass Traum einfach Traum sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten