Frage von Berend, 130

Ist das ein gutes/faires Leasingangebot?

Haltet Ihr folgendes Leasingangebot für gut?

  • Leasing auf Firma
  • SIXT-Leasing
  • Peugeot 308 SW Neuzulassung | weiß, 99 PS Diesel
  • 330€ Anzahlung (freiwillig)
  • Versicherung Vollkasko mit € 150 Selbstbehalt
  • 20.000 KM
  • keine Restzahlung,keine Übernahme
  • 1 Jahr
  • 134€/Monat
Antwort
von holgerholger, 57

Sind das alle Angaben zum Leasing? Das kann kaum stimmen.  Ein Neuwagen verliert im ersten Jahr 20-30% des Wertes, also so um die 3500-4500€. Du zahlst lediglich 1600 zzgl der ominösen freiwilligen Anzahlung. Wo macht der Leasinggeber seinen Gewinn? Stell doch mal'n Linke ein.

Kommentar von Berend ,

Glaube derLink wirf einen auf die Startseite zurück:

http://www.sixt-neuwagen.de/detail?partner\_id=&lcpartner\_id=&lvkd=G&am...


Anzahlung kann man frei wählen und da habe ich €330 genommen.

Zulassung+Überführung+Versicherung ergibt monatlich 134€

Antwort
von gitte2007, 16

Du solltest dir das Angebot noch mal ganz genau anschauen. Deine Zahlen können so nicht stimmen. Auch Sixt hat nichts zu verschenken.

Antwort
von kenibora, 47

Als Geschäftsmann habe ich mir immer mehrere Angebote eingeholt....!

Antwort
von wfwbinder, 89

Was soll es monatlich kosten?

Gibt es Kilometerbeschränkungen?

Was ist im Preis enthalten?

Kommentar von Berend ,

Oh das habe ich vergessen.
134€ / Monat, 20.000 KM
Versicherung (Vollkasko 150€ Selsbtbehalt)

Kommentar von wfwbinder ,

ist doch ein Superangebot.

12 * 134,- = 1.608,- Euro.

Das Auto kostet liste ca. 18.000,- netto. Damit deckt die Leasinggebühr nicht einmal die Abschreibung.

Antwort
von Mepodi, 101

Nein, Leasing lohnt sich nie, höchstens bei Geschäftsautos.

Kommentar von Berend ,

Hallo, Danke; es wird geschäftlichgenutzt.

Kommentar von Mepodi ,

Ich denke dann ist das ein gutes Angebot.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community