Frage von Cruiser01, 84

Ist das ein guter Realschulabschluss?

Hallo zusammen, ich wollte fragen ob Ihr meint das das ein guter oder ein ”schlechter” Realschulabschluss ist, weil ich mich mit dem Zeugnis für eine Ausbildung bewerben möchte wo als Voraussetzung ein guter Realschulaschluss ist.

Meine Noten: Mathe, Deutsch, Englisch, Sport, Technik, Musik = 3 , Geschichte, EWG, Ethik =2, NWA =4 Durchschnitt 2,8

Danke schonmal im Voraus;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von eLLyfreak98, 57

nicht hervorragend, aber auch nicht schlecht.

Ein guter Chef wird jedoch nicht nur auf deine Noten, sondern auch auf deine Leistungen achten. Bereite dich einfach immer gut vor, vor einen Bewerbungsgespräch. :)

Antwort
von Sunnycat, 52

Es ist eher ein durchschnittlicher Abschluss. 

Antwort
von Gastnr007, 59

naja... da 2 = gut und 3 = befriedigend, 2.8 näher an der 3 als an der 2 liegt, objektiv gesprochen ist es ein befriedigender Abschluss mit Tendenz zum Guten

Antwort
von Jayhatkeinlife, 49

Njoaa da aber kaum wichtige Fächer mit ner 2 dabei sind würd ich sagen durchschnittlich

Antwort
von Kandahar, 39

Das ist Mittelmaß.

Antwort
von simonjaehn, 40

Mittel. Geht besser aber auch schlechter. Denke das du dich damit bewerben kannst.

Antwort
von tylerb1177, 30

Naja ganz ok aber gut ist was anderes

Antwort
von Antwortster420, 33

Ist nicht schlecht.

Antwort
von thomsue, 23

Gut ist 2. Das weißt du aber schon 🤔
Sagen wir befriedigend

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community