Frage von hannast14, 49

Ist das ein guter plan oder nicht?änderungsvorschläge?

Also wie man an meinen älteren fragen sieht hatte ich eine esstörung bis ca anfang april und wollte einfach mal fragen ob dieser essensplan gut ist : Morgens : 2-3 brote (meistens mit avocado und tomate ) oder müsli mit joghurt Zwischendurch : einen apfel oder andere früchte ,manchmal aber auch nichts Mittagessen: je nachdem was es gibt ,meistens reis mit gemüse Abends : magerquark mit 1-2 bananen und ein bisschen amarant oder amaranth weiss nicht genau wie das geschrieben wird .. (ich weiss man sollte abends keine bananen oder sowas mehr essen aber damit fühle ich mich recht wohl und vertrage das am abend auch noch recht gut ..) Ich gehe 4 mal die woche für eine oder 1 1/2 stunden ins fitness studio und gehe einmal die woche zum Fußball training (wird bald wieder öfter ,darf nurnoch nicht spielen oder öfter hingehen wegen einer Verletzung aus dem letzten Jahr) Bin 14 ,werde in 3Monaten 15 ,bin 1.78m groß und ich schätze mal das ich so 60-63 kilo wiege da ich auch schon einige muskeln bekommen habe .. genau weiss ich das nicht und werde auch nicht nachgucken da ich sonst angst habe wieder in diese Essstörung zu verfallen ..

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Nahrung & gesund, 21

Das ist nicht gut! Solche Pläne sind ja gerade typisch für die Magersucht???

Du liegst immer noch knapp 10 kg unter dem Idealgewicht. Du solltest essen was Dir schmeckt und keinen Plan machen.


Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.






Antwort
von maxZ96Z, 23

hi, deine älteren fragen sind nicht ganz übersichtlich deshalb frage ich lieber nochmal nach hast du zu wenig oder zu viel gegesen und was ist aktuell dein Ziel.

Allgemein kann ich schonmal sagen dass so genaue pläne von wegen "um 12 Uhr ess ich ganz genau diese Sache"  dazu neigen gebrochen zu werden. Wenn du das so akribisch durchplanst, hast du wahrscheinlich irgendwann keine lust mehr auf den aufwand. 

Für mich hört sich das fast nach zu wenig essen auf sehr viel sport an, wenn du damit aber probleme hast kann das ja aschon eine deutliche besserung sein

Kommentar von hannast14 ,

also manchmal esse ich auch noch bisschen mehr z.B wenn ich meine tage bekomme oder so :-D aber ja ich habe immer angst wieder zu zunehmen auch wenn mir viele sagen das ich noch dünn bin und man an meiner schulter meine knochen etc sieht .. jetzt nicht tooootal doll aber etwas ..

Kommentar von hannast14 ,

achso und ich habe damals zu wenig gegessen .. also vielleicht 250 kcal am tag

Kommentar von maxZ96Z ,

okay, ich denke das typische "du ist zu wenig" hast du dann schon massig gehört und brauchst das nicht nochmal. dein Plan ist ein super schritt in die richtige Richtung, am Anfang hilft es dir bestimmt feste regeln zu haben. 

Insgesammt sollte es darauf hinauslaufen dass du dir eine gesunde ausgewogene ernährung angewöhnst: Avocado kannst du zum beispiel total lecker zu Guacamole verarbeiten, auch anderes gemüse ist lecker und kolorienarm genug dass du dich langsam gewöhnen kannst, zB brokkoli, zuchini, aubergine.

Wenn dein Sport dir Spaß macht ist das super aber ich wenn es nur ein mittel zum zweck ist könntest du darüber nachdenken etwas Zielorientierteres zu machen: schwimmen und klettern sin die sportarten  wo du die umfangreichste Muskelbeanspruchung hast, und haben den vorteil dass du irgendwann sehen wirst wie du deine Leistung durch deine Ernährung beeinflussen kannst. 

Ich persönlich klettere / bouldere und stelle fest dass es super figurbildend ist, gerade kletterinnen haben meistens eine super figur - schnapp dir eine freundin oder einen freund und probier ein paar sportarten aus

Kommentar von hannast14 ,

naja ich bin eigentlich echt ziemlich zufrieden mit meinem Sport ..aber danke trotzdem :-)

Kommentar von maxZ96Z ,

sehr gut! einfach dran bleiben, weiter essen und etwas rumprobieren :D

Kommentar von hannast14 ,

mach ich :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community