Ist das ein guter Lebensweg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nun, deine Freundin trägt ihre Nase wohl etwas weit oben, wenn sie meint, dich so herabsetzen zu müssen. Und du solltest dir das nicht so gefallen lassen. Aufs Gymi gehen ist nicht gleichbedeutend mit "was im Kopf haben", wenn du verstehst. Von emotionaler Intelligenz ganz zu schweigen.

Du musst dich nicht verändern, nur um von ihr oder ihren Freunden respektiert zu werden.

Wie du dich allgemein verhältst, weiß ich nicht, dazu müsstest du erst mal etwas schreiben. Mit dich verstellen wird es jedenfalls nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:05

Danke, ja wie soll ich sagen so passt ihr immer alles nur halt das Schulische gelapper von ihr nerft und thema Arbeit erst recht weil ich nicht soo viel verdienen werde wie sie und das ist mir auch klar ist ja logisch aber das reibt sie mir immer unter die Nase und sie will ja unbeding abgesichert sein was halt Geld angeht und das nerft und das hält sie mir immer vor

0
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:23

Eiso ich bleib in meinen Lager weil ich Herzkrank bin und da ist körperliche feste anstrengung nix für mich Sie will Psychologin werden bzw studieren dann

0
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:47

ja ich weiß das es körperlich ist aber nicht soo wie auf dem Bau z.b als Garten und Landschaftsgärtner naja egal ja ich kenn diese Seite schon hab ich mehr mals angeschaut... ja versuch mal ihr das bei zubringen das nicht alles vom Geld/Wissen/Können abhängt...

0
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:59

Ich kann dir ja mal einen Originalen Dialog schicken von gestern es ist um des Schulische eben gegangen hoffe du kannst bisschen Bayrisch warte..... SIE: Sonst muas i mi na fia di schämen ICH: Mia langd des wose hob mehr brauche in meinem Leben ned vill noch paar Dinge mechte na haben und des reicht ma dann

0

Ich würde mir an deiner Stelle Gedanken darüber machen, ob sie es überhaupt wert ist, deine Freundin zu sein.

Du schreibst, dass sie sich darüber beschwert, dass du nichts könnest, macht das eine Freundschaft aus?

für mich hört es sich so an, als würdest du versuchen, dein Verhalten zu ändern, damit es deiner Freundin passt. Ich finde, das ist keine gute Beziehung. Entweder sie akzeptiert dich so, wie du bist, oder eben nicht.

Freundschaft sollte sich nicht durch Wissen/Leistung definieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:09

wir sind in einer Beziehung ja schon aber was soll ich denn tun ich mein wenn ich mir so vorstelle das ich irgentwann mal bei ihr bin und ihre komplette Familie denkt ich sei ka Bankkaufmann und ich sagr nee ich bin gelernter Fachlagerist weil ich befinde mich in der Ausbildung zum Fachlagerist und die vorstellung das sie dann dumm tuscheln des macht mich krank zuwissn das ich dann nicht aufgenommen werde bestimmt 😔

0
Kommentar von Fabian0999
17.11.2016, 17:20

ja schon aber du als der schuldige in dem falle ich ist scho negative weil sie mir die Schuld gibt warum das ich nicht mehr gelernt habe weißt du und das ist einfach nur noch erschütternd für mich und deshalb will ich mal mit anderen darüber sprechen was die sagen

0

Was möchtest Du wissen?