Frage von Bing67, 131

Ist das ein guter Gaming PC oder kann man etwas verbessern?

Hallo, Ich möchte mir vielleicht diesen PC kaufen und wollte fragen ob alles passt und ob man etwas verbessern kann.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bounty1979, Community-Experte für Computer, Grafikkarte, Hardware, ..., 96

Schaut gut aus. Da dein Mainboard auch wesentlich schnelleren RAM als 1233er unterstützt, würde ich das auch nutzen und nen schnelleren RAM kaufen.

Und wenn schon ne M.2-SSD, dann auch eine mit ner dementsprechend schnellen Lese- und Schreibrate und MLC-Speicher. Die 540/520 MB/s sind auch nicht besser als bei einer normalen SSD.

Das Fractal Design F würde mit völlig genügen, Die 2 USB 2-Slots sind den Mehrpreis meiner Meinung nach nicht wert.

Oder eben das R5 in Titan, ist auch deutlich bnilliger.

Kommentar von Bing67 ,

Fractal Design F? Ich glaube du meintes S oder? Ja aber ich wollte auch sehr gerne ein Laufwerk haben und ich glaube die schwarze R5 wird wieder sinken keine Ahnung wieso die 50€ in die Höhe gestiegen ist. 

Könntest du mir ein RAM und eine SSD empfehlen? 

Kommentar von Bounty1979 ,

Ja, ich meinte natürlich S. War mir jetzt auch nicht klar, dass das keinen Laufwerksschacht hat. Habs mir jetzt auf die schnelle nicht so genau durchgelesen.

Den RAM könntest du nehmen, wenn dich die Optik und die blauen LEDs nicht stören, wär mit 3000MHz jedenfalls sehr schnell und da er keine Heatspreader hat, kommt er deinem CPU-Kühler auch nicht in die Quere.

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/16GB-GeIL-white-Dragon-IC-DDR4-3000-...

Sehr schnelle M.2-SSDs sind natürlich sehr teuer. Also entwerde deutlich mehr bezahlen:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/256GB-Samsung-SM951-NVMe-M-2-2280-PC...

oder erst mal ne normale SATA-SSD nehmen und den M.2-Slot freihalten, bis die M.2-SSDs mal billiger werden. Dann wär die Crucial MX200 ne gute Wahl:

http://www.mindfactory.de/product\_info.php/250GB-Crucial-MX200-2-5Zoll--6-4cm--...

Kommentar von Bing67 ,

Also könnte ich auch dieses Mainboard nehmen würde dann auch mit den RAM karten passen

 http://www.mindfactory.de/product\_info.php/MSI-Z170A-Krait-Gaming-Intel-Z170-So...


Und findest du ich sollte bis zu der neuen GPU Generation warten?

Kommentar von Bounty1979 ,

Die neuen Grafikkarten werden bei Release natürlich erst mal relativ teuer sein. Wenn du den PC nicht sofort brauchst, solltest du es aber abwarten.

Kommentar von Bing67 ,

Ist dieses Mainboard gut unterstützt die auch schnellere RAM Karten?


http://www.mindfactory.de/product\_info.php/MSI-Z170A-Krait-Gaming-Intel-Z170-So...




Kommentar von Bounty1979 ,

Ja, klar. Ist auch gut und unterstützt auch schnellen RAM. Kannst ja aber auch selber mal nochmal nach RAM schauen, gibt jede Menge schnelle RAM-Riegel, muss nicht unbedingt der von mir vorgeschlagene sein.

Kommentar von Bing67 ,

Welches Mainboard ist besser das Krait Gaming oder das jetzige im Warenkorb?


und wie hoch sollte die RAM sein, wegen dem CPU Kühler

Antwort
von Swaguser1234, 45

Könntest statt dem i7 nen i5 6600k nehmen, der reicht zum Spielen auch locker. Dann könntest du das gesparte Geld z. B. In eine R9 Fury statt der 390 investieren. Ansonsten passt alles, Top Mainboard, super ram und so weiter

Kommentar von Swaguser1234 ,

Oder du wartest noch 2 Monate oder so und holst dir dann die neue AMD Polaris Generation als Grafikkarte, die werden weniger als die von Nvidia brauchen

Kommentar von Bing67 ,

Ja warte noch ein bisschen

Kommentar von Swaguser1234 ,

Gute Entscheidung ^^

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 66

Du kannst ein wenig am Mainboard sparen und eins nehmen, das kein SLI unterstützt. Ansonsten passt alles.

Meine persönliche Empfehlung: Eine Zotac GTX 970 AMP! Extreme Core Edition. Die ist so stark übertaktet, dass sie locker an die Leistung der 390 rankommt. Dazu hast du dann noch die ganzen Nvidia Features.

Kommentar von Bing67 ,

Vlt. werde ich etwas warten mit dem Einkauf, weil ich sehr viel gutes über die kommende Grafikkarten von beiden Seiten höre. mal sehen

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Die neuen Nvidias kommen frühestens am Ende des Jahres.

Kommentar von Swaguser1234 ,

Und die von AMD kommen in 2 Monaten und werden weniger als 150Watt verbrauchen. Problem solved

Kommentar von Bing67 ,

jo wird geil

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Wo hast du das denn gelesen?

Antwort
von Ifosil, 58

Ein sehr kräftiger Gaming-PC. Kann man so lassen.

Antwort
von CplAlone, 55

Passt gut,  ist nen gutes Gerät. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community