Ist das ein Grund für eine Sekretärin/ Angestellte zu kündigen (arrogantes Benehmen des Vorgesetzten)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für mich (wäre ich die Sekretärin) wäre das ein Grund, dort zu kündigen.

JEDER Mensch macht Fehler - der RA sicher auch. Er ist SEHR von sich eingenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstredend darfst Du kündigen - Du bekommst dann aber eine Sperre bei Arbeitsamt.

Wo ist das Problem, such Dir einen neuen Job und kündige dann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Kündigungsfrist einhält interessiert es niemanden weswegen man denn nun kündigt.

Ein Grund für eine fristlose Kündigung seitens des Arbeitnehmers ist es also nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst auch aus ganz anderen gründen kündigen. halte die kündigungsfrist ein und gut ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?