Frage von Wir4da, 190

Ist das ein gefährliches Insekt?

Hallo, ich bin hier neu. Kann mir vielleicht jemand sagen, was das für ein Tier ist und ob es gefährlich ist?

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Insekten, 75

Es könnte eine Kamelhalsfliege sein .? > http://www.insektenbox.de/sonsti/gelbka.htm

Kommentar von Wir4da ,

Danke, aber nein so sieht es auch nicht aus.

Kommentar von LilaPferd1 ,

Sorry , war falscher Link ! Nun ist alles OK

Kommentar von geologebonn ,

Hab ich mir gerade auch gedacht. Wenigstens habe ich, als ich auf Florfliegen getippt habe, mit den Neuropteriden richtig gelegen...

Kommentar von Wir4da ,

Super, danke. Ja so sieht es aus. Nun bin ich beruhigter und setzte es morgen wieder aus. 

Kommentar von LilaPferd1 ,

Kamelhalsfliege ( Phaeostigma notata  ) http://www.insektenbox.de/sonsti/kamfli2.htm#b2

Antwort
von geologebonn, 82

Ich bin zwar bei Invertebraten nicht ganz so fit, aber ich würde sagen, dass es sich um einen Forfliegenart handelt. Florfliegen sind kein Ungeziefer, sie vertilgen sogar Blattläuse...

Kommentar von Jejeh ,

Aber was ist mit diesem Riesen Stachel?

Kommentar von geologebonn ,

Der sieht in meinen Augen nicht gefärlich aus. Arthropoden haben oft merkwürdige Strukturen am After. Mir sieht das nach einem Legestachel aus, mit dem die Eier in Ritzen etc. abgelegt werden können. Aber für eine Penetration der Haut sieht der zu schwach aus.

Antwort
von lamantis, 19

Kamelhalsfliege - vollkommen harmlos, lass sie einfach nach draußen. Es ist ein Weibchen, der Stachel hinten ist nicht zum Stechen da, der ist nur zum Eierlegen gedacht. 

Antwort
von botanicus, 25

Es gibt nichts harmloseres als Florfliegen (= Goldaugen).

Antwort
von PeterLammsfelde, 110

Ich bin zwar kein Biologe, aber das Ding sieht ziemlich eklig aus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten