Frage von roccatjuels, 65

Ist das ein Gaming Pc oder ein Office pc?

Ich habe lange nach einen Pc gesucht zum zocken und dann bin ich auf diesen gestoßen eignet er sich zum zocken oder eher nicht ? Hat jemand von euch Erfahrung mit dieser Seite ? http://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p106447 LG RoccatJuels

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerLappen, Community-Experte für PC, 39
Nein

Fürs "Gut zum zocken" ist dieser nicht geeignet. Der Prozessor bremst ziemlich. Auch sollten es heut zutage mehr als 4Gb Ram sein, 8 sind ok, GTA5 braucht bei mir z.B. schon 4-5Gb Ram ohne Rest. Die GRafikkarte ist ok um aktuelle Titel in 1080p auf low-mittel und einige wenige auf hoch zu zocken. Die Qualität der Komponenten sind auch nicht grade herausragend, für den Preis aber noch halbwegs ok, aber nichts was ich empfehlen könnte. Je nachdem wie stark der Prozessor bremst wirst du eben dein spezielles Gaming Erlebnis haben.

Kommentar von Tschoo ,

4 x 3,8 Ghz -- wieso ist das nicht genug?? -- wie bremst er da?

Kommentar von DerLappen ,

Ghz und Kerne sagen rein garnichts aus. Z.B. war mein neuerer Inten Pentium mit 2x2.8 Ghz 3 Mal schneller als mein alter Intel Pentium auch mit 2x2.8 Ghz. Bei AMDs aktuelle Architektur sind 2 Kerne zu einem Modul zusammengeschaltet was Leistung kostet. AUch ist deren Architektur sowiso stark veraltet. Da wäre ein Athlon 860K sogar sinvoller.

Kommentar von DerLappen ,

Außerdem läuft Minecraft nicht automatisch auf allen Kernen, das ist aktuell in den meisten Spielen noch wunschdenken und die SInglecoreleistung ist vom fx 4300 richtig mieserabel.

Kommentar von roccatjuels ,

Reicht dieser Pc für Minecraft mehr will ich damit auch nicht zocken 

Kommentar von DerLappen ,

Ja, bis die verbesserte Version final wird wird der fx 4300 auch da ziemlich bremsen, da Minecraft fast nur den Prozessor belastet und nicht gut auf mehreren Kernen Skallieren kann.

Kommentar von roccatjuels ,

also eher nicht oder ?

Kommentar von DerLappen ,

Würde zu einem Pc mit aktuellem i3 raten aus der 4000er oder Reihe oder dem i3 6100. Als GRafikkarte reicht die gtx 750 mit 2Gb, die 1Gb Version würd ich nicht nehmen, außer du willst mit Shader spielen, da bedarf es aktuell noch mindestens einer gtx 950, die 750(ti oder nicht) reicht dafür gradenoch so ist aber hart an der Grenze. Dann 8Gb Ram, darauf solltest achten.

Kommentar von DerLappen ,

Würde die Teile auf warehouse2.de z.B. eher bestellen und für  30€ von denen vorher zusammenbauen lassen, wobei du dioch dann um WIndows selber kümmern müsstest. Lizensen Für WIndows 7 gibts ab 15€ und gebrauchte auch nur für etwas mehr.

Antwort
von Helfenderuser, 39

Ein "HighEnd-Gaming-PC" - wie auf der Seite geschrieben - ist das jedenfalls nicht. Die kommenden Neuerscheinungen wirst du wahrscheinlich nicht spielen können, vor allem der Prozessor wird das nicht packen. 4GB RAM sind für heutige Spiele auch schon etwas zu wenig. Für 430€ kann man aber auch nicht mehr erwarten.

Kommentar von Tschoo ,

4 x 3,8 Ghz -- wieso ist das nicht genug??

Kommentar von Helfenderuser ,

Intel und AMD verwenden unterschiedliche "Systeme" für das Cache, Intel's ist um einiges besser, was unter anderem effizientere Kerne ermöglicht. Auch eine größere Bandbreite der Lanes, eine kürzere Delaytime und effektiverer Speichercontroller zum RAM werden bei Intel ermöglicht.

Kurz gesagt: AMD-Prozessoren benötigen weit mehr Kerne und eine höhere Taktfrequenz um auf dasselbe Niveau einer Intel-CPU zu kommen. Dadurch steigt natürlich by the way auch der Stromverbrauch bzw. die benötigte Leistungsaufnahme.

Kommentar von Helfenderuser ,

Achso, hier mal ein Benchmark:
http://www.tomshardware.de/x86-Prozessoren-Pro-Takt-Performance-Effizienz,testbe...

Das ist zwar schon relativ alt, geändert hat sich da im Prinzip aber nicht viel. Getestet wurde jeweils immer ein Kern getaktet mit 3 GHz. Wie man sieht, schlagen fast alle Kerne (alle "Core"-Kerne) der Intel-Prozessoren die AMD-Kerne.

Kommentar von roccatjuels ,

Und wenn ich auf 8 GB RAM gehe ?

Kommentar von Helfenderuser ,

Würde das System schon um einiges aufbessern, der Prozessor bleibt dadurch aber genauso schlecht.

EDIT: Minecraft wirst du damit schon mit einer angemessenen Framerate spielen können, 8 GB empfehle ich dir trotzdem.

Antwort
von christi12345, 30

ist das ein Gaming PC oder ein Office PC -  Ja

Kommentar von roccatjuels ,

was jetzt ?

Kommentar von christi12345 ,

Überleg dir das mal, wenn du deine Frage mit der Umfrage zusammen liest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten