Frage von Sayitagain, 1.231

Ist das ein Fetisch oder eher krank?

Ich bin jetzt seit fast 2 Jahren Single und habe seitdem hier und da mal Sex mit Männern. Jedoch nur mit Männern, bei denen ich sicher sein kann, dass sie sich nehmen, was sie wollen und brauchen. Und die auch zupacken. Sprich, ich achte sehr darauf, dass der Herr muskulös ist, arrogant wirkt und sehr dominant ist. Ich brauch's hart und ohne Gnade. Und auch, wenn ich etwas nicht möchte und ablehne bzw. verneine, möchte ich, dass er's trotzdem einfach macht. Er soll keine Rücksicht auf mich nehmen. Ich steh' drauf, wenn man mir auf meinen Hintern schlägt oder mir Backpfeifen gibt. Wenn man mich gegen die Wand drückt usw. Ich würde nicht sagen, dass ich auf Vergewaltigungen stehe, aber es läuft schon fast darauf hinaus..

Außerdem stehe ich darauf, ihn Daddy zu nennen und wenn er mich Prinzessin oder Kleines nennt. Beispiel: Er: Wie sollst du mich nennen? Ich: Daddy.. Er: Und was soll Daddy mit seiner Prinzessin machen? Ich: Fi*k mich, Daddy..

Kann mir da mal jemand was zu sagen? Ich komm' mir nämlich selbst immer total dämlich vor.. & fühl' mich 'n bisschen unwohl. Manchmal schäm' ich mich sogar fast. :D

Antwort
von LilithWhitic, 1.231

Nennt man auch Bdsm, zumindest geht es in diese Richtung.
Vorliebe und Fetisch sind hierbei schwer zu trennen, aber eigentlich ist es auch egal, es ist nur ein Wunsch des Menschen alles irgendwo einzusortieren was er nicht versteht, denn das gibt ihm Sicherheit.
Versuch, dir nicht zu viele Gedanken zu machen, krank ist es gewiss nicht und alles andere sollte für dich zweitrangig sein, so lange es dir dabei gut geht.

Antwort
von newpower, 559

Hi! Viele haben halt ihre Eigenarten aber nur wenige geben das zu. Wie Du glücklich wirst ist Deine Sache solange andere dadurch nicht gestört werden.

Antwort
von xXLiraXx, 380

Du musst dich nicht dämlich vorkommen, du stehst wahrscheinlich einfach auf BDSM ;) Das mit dem Daddy ist z.B. Richtung Ageplay, das mit dem "fast Vergewaltigen" Rape Play, davor brauchst du keine Angst zu haben, es ist was schönes :)

Kommentar von Sayitagain ,

Danke :)

Kommentar von xXLiraXx ,

Gern, bei Fragen frag einfach :)

Antwort
von MaxiTi, 280

Solange es dir Spaß macht und ihm auch ist alles im grünen Bereich...:) musst dich auf gar keinen Fall schämen es gibt viele mit eigenartigen Vorlieben... Ich habe auch eine ! Musst dich auf keinen Fall schämen und viel Spaß noch weiter hin :)

Antwort
von Undsonstso, 308

Du hast deine Vorlieben.

Du tust niemandem damit weh und sie beeinflussen dich nicht negativ ausserhalb deines Sexlebens  - davon gehe ich mal aus- und somit ist es nix krankhaftes.

Antwort
von ghasib, 400

Warum schämen. Das ist auch nicht krank. Ein Fetisch eben. Jeder wie er möchte finde ich

Antwort
von jsch1964, 229

Wenn doch nur mehr Frauen mit ihrer Sexualität so ehrlich zu sich selbst wären, wie Du.....

Da ich zur Daddy-Gruppe gehöre, finde ich es toll, wenn es mal eine Frau von sich selber zugibt, dass sie devote Fantasien hat und diese auch leben will.

Antwort
von SatansChild, 190

Also komisch ist es nicht! Mir geht es GENAU so :3 auch ein paar meiner Freundinnen geht es so :D aber alles was du schreibst sehr ich auch so :)

Antwort
von Sheepy20, 175

Also ehrlich ;) jeder hat seine eigenen Vorlieben und ich würde nicht sagen das du auf Vergewaltigung stehst weil wenn dich ein fremder Mann entführt und dich vergewaltigt bist du definitiv nicht davon begeistert ... (Wenn du weist was ich meine)
Jeder hat seine eigenen Dinge mit denen man doch immer kriegt ;) vielleicht solltest du nicht mit deinem Vater schlafen aber wenn du das sagen willst zu deinem "Partner" dann tue das ;)
Viel Spaß ;)

Antwort
von DBtheBoss, 161

Mathias (M16) möchte sich mit dir in Köln am Waldrand treffen

Antwort
von Klebetube, 150

Kann mir jemand ein kostenloses YouTube Intro machen?

Antwort
von sowieichebenbim, 148

Durch dein gestörtes Verhältnis zu deinem Vater ist das so, du könntest ihn bitten mit dir zusammen zu einem Psychologen zu gehen, ist aber nicht zwingend denn eigentlich ist es deine Sache mit wem du schläfst oder nicht

Antwort
von densch92, 133

Da hat jemand zu viel Blue Velvet geguckt! :-D

Antwort
von linda1429, 179

Wenn das bedeutet dass du krank bist,bin ich das auch...😅
Ich bin sehr devot und kann auch nichts damit anfangen wenn man "lieb" zu mir ist.Das macht mich mal so garnicht an...Vorspiel find ich auch mehr als überbewertet.Wenns gleich richtig zur Sache geht und ich nicht gefragt werde find ich das geiler^^
Wenn du dich austauschen willst,schreib mir gerne...;)
Du bist definitiv nicht krank!:)

Antwort
von dunno1320, 276

1. Daddy Issues 2. Wunsch nach Kontrollabgabe; wahrscheinlich im realen Leben mit viel Verantwortung belastet. 

Kann man Fetisch nennen, aber eigentlich nichts besonders.

Antwort
von youtubefragen, 128

alles ganz normal alle haben andere vorlieben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten