Frage von derfakeerkenner, 206

Ist das ein echter Personalausweis oder will der mich verarschen?

Über den Namen kann man sich streiten. Aber was meint ihr?

Antwort
von Ranzino, 88

Fake. Der maschinenlesbare Teil wäre jeweils mit lauter <<<<<<  bis zum Rand aufgefüllt. Und die eigenhändige Unterschrift ist eindeutig mit einem Schreibprogramm eingefügt.

Dazu noch aufs "gültig bis" Datum schauen: eine echte Jahresangabe wäre 2020 und die Trennpunkte für Monat und Tag stimmen nicht.

Antwort
von ponyfliege, 66

ist nicht echt.

und nich mal besonders echt aussehend.

Antwort
von Messkreisfehler, 111

Das sieht man doch schon alleine an der Unterschrift...

Kommentar von derfakeerkenner ,

Wusste ich es doch Freund meinte wäre echt...

Antwort
von schwarzwaldkarl, 74

sorry, hast Du keinen Personalausweis, dann wüsstest Du es gleich...

 Klares Fake...

Kommentar von derfakeerkenner ,

ich muss keinen mitragen xD liegt bei mir iwo rum^^

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

auf jeden Fall hast Du einen und würdest sofort sehen, dass hier offensichtlich was ncht stimmt... 

Antwort
von Zoom45, 94

Fake vorallem die unterschrifft

Antwort
von Walum, 54

Das ist eine Fälschung.

Da hängt jetzt übrigens eine echte Straftat im Raum.

Das ist nicht mal zum Spaß erlaubt.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Genau so ist es.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten