Frage von langweilelebt03, 34

Ist das ein ausreichender Gaming Pc?

http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eBayISAPI.dll?ViewItemDescV4&item=151667564... Reicht dieser Pc für Minecraft und andere Spiele wie simulatoren usw?

Antwort
von HenrikHD, 26

Also für Minecraft ja. Für Alles andere: nein!

Der Prozessor ist einfach nur schlecht, das es ein dual core ist, macht es nicht besser. Der PC hat keine Grafikkarte, sondern nur eine iGPU. Ausserdem sind 4GB ram nicht wirklich viel.
Lass dich nicht von dem "gaming" im namen täuschen

Kommentar von langweilelebt03 ,

ok danke könntest du mir vllt mal einen nennen der net so viel kostet?

Kommentar von HenrikHD ,

Wie viel kostet der?

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für Computer, 19

Dieser Pc ist totaler Bullshit. Wenn du mir sagts, wieviel Geld du ausgeben möchtest, kann ich dir was deutlich besseres raussuchen. Ich müsste nur wissen, was du nicht dazu kaufen musst und was deine Anforderungen sind.

  • Was musst du nicht kaufen, wie Maus, Tastatur, Bildschirm, Headset, ...
  • Hast du schon ein Windows als CD das du auf den neuen Pc übertragen kannst?
  • Legst du Wert auf eine geringe Lautstärke und qualitativ gute Komponenten?
  • Wieviel Geld möchtest du ausgeben und wielang soll die Performance für welche Spiele reichen?
Expertenantwort
von SpitfireMKIIFan, Community-Experte für Computer, 13

Interessant, dass der als Gaming-PC verkauft wird. Bei mir zuhause steht ein HTPC, der besser ausgestattet ist.

Aber hauptsache, ein 500 Watt-Netzteil mit rein werfen, wo die gesamte Leistungsaufnahme bei unter 100 Watt liegen dürfte.

Die ''Gamingtastatur'' ist eine x-belibige Office-Tastatur, die man noch schick blau angemalt hat. Das selbe gilt für die ''Gamingmaus'' und das ''Gamingheadset''.

Inwiefern 4GB RAM ''leistungsstark'' sein sollen, würde mich auch mal brennend interessieren. Noch viel mehr aber, wie dreist man sein kann, den schwächsten Prozessor der Trinity- und Richland-APU's von AMD (und die sind 2-3 Jahre alt!) als ''leistungsfähig'' bezeichnen kann.

Inter-Tech ist zwar im Netzteilsegment auch relativ bekannt, aber eher nicht im positiven Sinn. Das Netzteil ist keine 20€ wert. Von echter Markenqualität so entfernt wie ein Dacia von einem Rolls Royce.

Ich nehme mal an, der PC kostet inklusive Zubehör über 300€?

Antwort
von MrJilly, 34

Schwachsinn sich sowas zu kaufen. Allein sowas schon "Gaming Pc" zu nennen. Spar lieber dein Geld und kauf dir einen richtigen Pc den du selber zusammengestellt hast, denn das ist um einiges günstiger und du bekommst dafür auch hochwertigere Produkte. Z.b. bei Netzteilen ist das immer so eine Sache. Hab schon Geschichten von Freunden gehört wo Netzteile dann einfach mal das brennen angefangen haben.

Antwort
von Sparkobbable, 29

Das ist kein gaming pc

Kommentar von langweilelebt03 ,

weil?

Kommentar von Sparkobbable ,

Da fragst du noch?? "duad" core cpu: schlecht! 4gb Ram: viel zu wenig graka: schlecht. Hdd: zu klein, keine ssd. Es steht nicht mal mehr da ob das nen 64 oder 32 bit Betriebssystem ist! Außerdem hat das Gehäuse Grade mal einen Gehäuse Lüfter!! Stell dir lieber nen pc selber zusammen oder lass es andere für dich machen

Kommentar von Sparkobbable ,

Außerdem nur eine integrierte Grafik Einheit und einen veralteten cpu

Kommentar von Sparkobbable ,

Der Prozessor ist wirklich der letzte Mist

Antwort
von heilwigkenner, 16

Gaming? Vergiss es.

Antwort
von Evileul, 18

Es ist wirklich kein gaming pc xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten