Frage von Frosch1210, 27

Ist das ein Anzeichen für ne Mittelohrentzündung?

Ich habe schon alles probiert das ich meine Ohren wieder auf bekomme aber es hilft nichts

Jetzt ist es zu und geht nicht mehr auf

Antwort
von chrisi565, 16

Wenn du zu in Form von einer dämpfung der Geräuschwahrnehmung meinst kann das auch Ohrenschmalz sein das sich zu einem Klumpen gebildet hat. Passiert z.b. wenn man mit wattestäbchen reinigt.

Am besten zum Arzt gehen und rein schauen lassen

Antwort
von TheMentaIist, 16

Nicht unbedingt. Auf keinen Fall Ohrenstäbchen o.ä. benützen. Hol dir Otowaxol und diesen "Blasebalg". Tropfen rein, warten, dann mit dem Blasebalg ausspülen.

Wenn es dann immer noch zu ist -> HNO Arzt

LG ~TheMentalist

Kommentar von Frosch1210 ,

wo bekommt man das?

Antwort
von Chefelektriker, 16

Zum HNO-Arzt gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community