Frage von LooksLikeADonut, 73

Ist das eigentlich seltsam, noch keinen Freund zu haben?

Ich bin 14 Jahre alt und hatte in meinem ganzen Leben noch nie einen Freund oder anderweitiges Interesse an Jungs. Zwar gab es mal die ein oder andere Kindergartenschwärmerei, aber so richtiges Interesse, war da noch nicht. Meine Freundin ist 13 und hat einen Freund, welcher ebenfalls so alt ist wie sie und die beiden sind wirklich glücklich miteinander und führen auch meiner Ansicht nach, keine typische "Kindergartenbeziehung". Meine andere Freundin ist auch 13, ist bei Jungs aber ziemlich gefragt, da sich fast jeder von ihnen in sie verliebt. Und da habe ich noch eine Freundin, die fast 15 ist, aber schon sehr reif ist und ebenfalls mehr Kontakt zu Jungs hat. Meine Freunde fragen mich öfters, weshalb ich dieses Desinteresse bei Jungs habe. Ich gebe meistens nur simple Standartantworten, wie z.b: "Ich will keinen", oder so was. Langsam fange ich an, darüber nachzudenken und frage ich mich, warum das so ist. Ich kriege in letzter Zeit so ziemlich das Bedürfnis nach einer Beziehung und nein, ich bin nicht eins dieser Weiber, die aus diesem Grund UNBEDINGT einen Freund haben wollen! Sorry für den langen Text, aber es beschäftigt mich i-wie ziemlich sehr in letzter Zeit :'D

Expertenantwort
von SarahTee, Community-Experte für Liebe, 73

Hallo,

es gibt 13/14 Jährige die eine  richtige Beziehung führen und genauso gibt es auch 30 Jährige, deren Beziehung einfach nur ein kindergartenmäßig ist. Du entwickelst dich und so langsam wünscht du dir eine Beziehung, Nähe,.. . Das ist normal. Manche finden früher einen Freund und anderen dauert es ein bisschen, bis sie einen Freund finden. Mach dir keinen Kopf. Du wirst auch noch den Richtigen finden. Warte auf den Richtigen. Es lohnt sich. Ich wünsch dir Glück.

LG SarahTee

Antwort
von AngiO, 39

Das ist ganz normal. Dräng dich auf gar keinen Fall dazu und lass dich nicht verunsichern. Sowas passiert einfach dann, wenn es sein soll. Ich selbst hatte meinen ersten ernsthaften Freund mit 15. Mein derzeitiger Freund war 19 als wir uns kennenlernten und hatte davor noch nie eine Beziehung, weil es eben einfach nicht gepasst hat. Wir sind jetzt seit über 8 Jahren zusammen, also hat sich das Warten für ihn gelohnt. ;) Daher kann ich nur sagen: Lass es einfach passieren. Wenn der Zeitpunkt kommt, ist es früh genug; auch wenn das noch länger dauert. :)

Antwort
von Chaboyy99, 41

Habe meine erste freundin auch erst mit 16 bekommen. Hatte vorher auch kein interesse an mädchen:D das kommt schon noch bei dem einen geht das schneller bei dem anderen langsamer

Antwort
von Glueckskeks01, 34

Aaaaaaah, endlich mal eine 14jährige, die noch keine Beziehung haben will. Nein, du bist sowas von normal!!!!!! Ich gratuliere dir. Du hast noch alle Zeit der Welt. Mit 14 benötigt man keineswegs eine Beziehung. Genieß dein Leben, hab Spaß mit deinen Freunden und irgendwann gibt es jemanden, der die gefällt und mit dem du zusammensein möchtest. Darauf warte! Es darf auch gerne erst mit 16 oder noch später sein. Höre nur auf DICH und dein Gefühl und lass dich bloß nicht zu irgend etwas drängen. Das Leben ist noch so lang. Du hast alle Zeit der Welt.

Antwort
von askme9999, 35

Hallo
Du bist noch sehr jung mach dir da keine Sorgen, du hast den richtigen einfach noch nicht getroffen ;)
Irgendwann lernst du jemanden kennen und du wirst sehen, dann ergibt sich alles vie von alleine :)
Lg

Antwort
von finn210597, 27

Dass du Single bist, hat nicht den Grund dass dich keiner mag, sondern dass dich nicht jeder verdient ;) Manchmal ist es echt besser so :D

Antwort
von shapre, 16

Ich finde, wie Du schreibst, liest sich ebenfalls schon ziemlich reif für eine 13jährige. Wenn Du auf Jungs stehst, wovon ich jetzt mal ausgehe, kann es auch sein, dass in Deinem Bekanntenkreis einfach noch zu wenige ausreichend reife Typen sind, was die Chancen schmälert, dass Du auf jemanden triffst, der Dich interessiert.
Setz Dich nur bloss nicht unter Druck, was Typen angeht. Ich meine, machen wir uns nichts vor. In Deiner Altersklasse ist es für Mädels ultra leicht "einen" Typen zu kriegen. Das bleibt auch noch die nächsten 20, 30 Jahre so, wenn Du nicht vollkommen abstoßend aussiehst.
Aber Du solltest wählerisch bleiben. Und das kann eben heißen, dass es "auch mal länger dauern" kann. Kauf Dir 'n Snickers für die Zwischenzeit 😉, und freu Dich schon mal auf die erste große Liebe. Glaub mir, die wird kommen! Viel Glück!

Antwort
von MrJilly, 29

Ist ganz normal. Irgendwann wird es sich von selbst ergeben.

Antwort
von Dream2810, 13

Ich bin 15 Jahre alt und habe auch noch nie einen Freund gehabt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community