Frage von kuchenstylesGF, 39

Ist das eigentlich normal oder ist das nicht normal?

Hi, ist es normal dass die Vorhaut mit dem Schaft wie 'verwachsen' ist, also dass man sie nur über die Eichel kriegt und nicht weiter hinter, oder ist das unnormal, wenn ja, wie löst man ideses problem :D

Expertenantwort
von Kajjo, Community-Experte für Gesundheit & Penis, 8
  • An der Unterseite des Penis ist die Eichel durch das Vorhautbändchen mit der Vorhaut verwachsen. Das gehört so. Schau mal die Fotos hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Penisvorhaut
  • Die Vorhaut sollte sich sowohl im erschlafften als auch im erigierten Zustand geschmeidig und mühelos so zurückstreifen lassen, dass die Eichel vollständig freiliegt. 
  • Je nach dem, wie lang Vorhaut und Vorhautbändchen sind, liegt die Eichel nur gerade eben frei oder kann die Vorhaut noch viel weiter zurückgestreift werden. Wenn man die Vorhaut öfter massiert und dehnt, indem man sie in alle Richtungen zieht, wird sie geschmeidiger und kann sanfter hin- und hergleiten.
Antwort
von MildeOrange, 21

Klingt eigentlich normal. Ein Bild wäre hilfreich.

Antwort
von DealWithIt99, 23

Nennt sich Vorhautverengung und das kannst du beim Chirurg beheben lassen

Kommentar von kuchenstylesGF ,

Ne geht ja voll zurück nur danach geht sie eigentlich nicht weiter und sieht verwachsen aus

Kommentar von DealWithIt99 ,

Geh mal zum Arzt oder so wenn du dich darüber wunderst, Benis-Bilder sind hier unerwünscht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten