Frage von MrsSchmidt, 37

Ist das eigentlich normal oder ist das bisschen übertrieben?

Seid Tagen vernachlässigt meine beste Freundin mich und hat mich so zu sagen ersetzt und ich kann einfach an nichts anderes denken weil das irgendwie richtig wehtut ich zerbreche mir den Kopf darüber und sie sagt nur das es nicht stimmt und ich Ihre bf bin nur weil sie mir vertrauen kann kann man das beste Freundin nennen ? Und ist es übertrieben das es wehtut im Bauch , Magen oder im Herzen oder ist das normal ?  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PanicStation, 14

Hallo Du!

In meiner Teenagerzeit hat sich meine damals beste Freundin plötzlich genau wie deine Freundin verhalten. Ich war dann auch völlig verwirrt und wusste nicht damit umzugehen. Und ja, es tat auch weh. Deine Reaktion finde ich also ganz normal. Ist doch logisch, dass dich das Verhalten deiner Freundin verletzt.

Normalerweise würde ich dir jetzt raten, mit deiner Freundin noch einmal in Ruhe zu sprechen und ihr deine Gefühle zu erklären. Da ich das damals aber auch so gemacht habe und unsere beste Freundschaft schließlich wegen einer unüberlegten Aussage kaputt ging, bin ich sehr vorsichtig mit dem, was ich dir rate.

Am besten hörst du in dich hinein. Höre auf dein Bauchgefühl und verhalte dich dann dementsprechend. Du kennst deine Freundin besser als wir hier bei gutefrage und wirst daher hoffentlich die beste Entscheidung treffen können.

Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück und Erfolg und drücke dir die Daumen, dass zwischen euch alles wieder gut wird. ☺

LG

Kommentar von PanicStation ,

Ganz lieben Dank für den Stern! ☺

Und ich hoffe, zwischen dir und deiner Freundin ist wieder alles ok ...?

LG

Antwort
von DerMaster1, 18

Es ist deine Beste Freundin...

Nichtmal mein Bruder macht sich soviele Gedanken um mich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten