Frage von DancingWitch, 29

Ist das eher Science-Fiction oder Famtasy?

Guten Abend! Vorgestern habe ich angefangen an einer Geschichte zu schreiben, in der es um ein Mädchen aus der Zukunft geht, dass ins Jahr 1869 zu König Ludwig reist und sich in ihn verliebt. Ist das eher Science-Fiction oder Fantasy?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flimmervielfalt, 18

Kommt drauf an, wie sehr der technische Aspekt der Zeitreise im Vordergrund steht, um Wissenschaftliche Fiktion zu sein.

Antwort
von habakuk63, 7

Es ist eher Science-Fiktion, da es um Zeitreisen geht und so Aspekte wie Magie, Sagen, Drachen und Elfen nicht dabei sind.

Antwort
von Jerne79, 14

In Anbetracht der Tatsache, dass Ludwig ausgeprägte homosexuelle Neigungen hatte, würde ich vermuten, dass es wohl eher ein Drama wird. ;)

Je nach Gewichtung des Zeitreise-Elements und Ausmaß der historischen Recherche handelt es sich um eine Mischung aus SF und historischem Roman.

Wenn du historische Geschehnisse stark abwandelst, Charaktere veränderst, um sie deinen "Bedürfnissen" anzupassen, wäre es SF mit alternativhistorischen Elementen, oder umgekehrt.

Fantasy wäre es, wenn du die handelnden Personen in eine eigene Welt packst, mythische oder phantastische Wesen auftauchen oder Magie eine Rolle spielt.

Solltest du die Homo- oder  Bisexualität des Kini ins Zentrum der Geschichte stellen, kann es auch noch ein erotischer Roman mit den übrigen Elementen werden. ;)

Letztlich kann man das sogar unter Fanfiction laufen lassen...

Kommentar von Mohrsche ,

Ich musste bei deinem ersten Satz so lachen XD

@DancinhWitch: Bitte mach deine Geschichte zu einem Drama! Es wäre einfach zu komisch

Kommentar von DancingWitch ,

Hab auch vor, das ein bisschen mit einzubeziehen ;) Soll ich dir den Link zur Geschichte schicken?

Antwort
von AriesGG, 17

Definitiv Sci-Fi 

Kommentar von DancingWitch ,

Danke, dann weiß ich jetzt, wo ich es auf FF.de einstellen muss :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community