Frage von forwhichreason, 70

Ist das Duzen der Arzthelferin ein Zeichen von Interesse?

Ich (m, 34 Jahre) war in letzter Zeit öfters in einer Facharztpraxis, mit insgesamt 8 Arzthelferinnen im Alter von 18 und 60 Jahren. Alle siezen mich immer, außer nur einer, manchmal duzt sie mich auch, glaube je nach Situation. Sie ist 24 Jahre alt, und sind beide aus dem gleichen Ort, mit ca. 10000 Einwohnern. Ich hatte sie vorher noch nie gesehen, erst ab dem Arztbesuch. 

Antwort
von Zakalwe, 70

Ja, sie hat ein Interesse daran, dich oder wen auch immer zu duzen.

Wenn du noch minderjährig bist, ist es ganz normal, dass die Arzthelferin dich duzt.

Antwort
von MoveBoy, 68

Nein. Ist eher ein Zeichen dafür, dass sie nicht weiß, wie man sich ggü. einem Patienten zu verhalten hat.

Antwort
von Strolchi2014, 70

Nein, eher nicht. Das ist dem Patienten gegenüber respektlos.

Antwort
von Dea2010, 67

Nein. Egal wer da wen duzt, es ist ein Fall von Respektlosigkeit und fehlender Erziehung.

Antwort
von TreudoofeTomate, 63

Nein, unhöflich.

Antwort
von HannesKaiser60, 64

Nein, dass muss überhaupt nichts heißen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community