Frage von lexie87, 30

Ist das Downloaden mit MediathekView eine sinnvolle Methode zur "Fernsehaufnahme"; oder ist es eher illegal?

Antwort
von WosIsLos, 21

Der Download über MediathekView ist ja nur eine Komfortfunktion für die User.

Die Mediatheken stellen nur die Sendeteile bereit, die auch publiziert werden dürfen und das Programm MV verstößt dagegen ja nicht. Es gibt hier keine gecrackten Inhalte.

Antwort
von Taderius, 23

Also prinzipiell ist es illegal, weil das urheberrecht natürlich bei den Sendern liegt. Allerdings weiß ich von einem Mitarbeiter des WDR, dass man durchaus schon mal geplant hat einen "Download-Button" einzufügen, damit man sich, wenn man es denn wünscht, einen Artikel oder Sendung herunterlädt. Das ist bisher aber wohl noch nicht realisiert worden (Jedenfalls finde ich keinen). 

Andererseits: Was du in deinem stillen Kämmerchen machst, wird vermutlich nie einer herausfinden und so lange du die Sachen nicht weiterveröffentlichst und diese tatsächlich nur für dich benutzt, sollte das kein Problem darstellen. 

Wo kein Kläger, da kein Richter. 

Wenn du eine wirklich sichere Antwort haben möchtest, empfehle ich dir die entsprechenden Sendeanstalten anzuschreiben, ob das erlaubt ist. Diese sagen dir dann auf jeden Fall was Sache ist (und das meine ich nicht sarkastisch). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community