Frage von Mim123, 76

Ist das die Pubertät und ist mein Stoffwechsel schneller geworden?

Hi! Also zur Vorgeschichte: ich (w14; 1,71 cm, 60 kg) habe seit September 2015 7kg abgenommen mit Ernährungsumstellung und Sport. Die letzten zwei Wochen (also sprich seit die Schule wieder angefangen hat) hab ich echt mehr gegessen als sonst (in der Schulzeit hab ich einfach viel mehr Hunger). Aber obwohl ich das jetzt schon seit zwei Wochen mache, habe ich noch kein bisschen zugenommen, was früher ganz sicher anders gewesen wäre. Ist das nur eine Phase der Pubertät oder könnte mein Stoffwechsel auch schneller geworden sein? Lg Mim123

Antwort
von Welux, 55

Wie viel kcal isst du täglich geschätzt?
Während der Schulzeit verbrennst du auch mehr, sprich dein Tagesbedarf an Essen erhöht sich.

Kommentar von Mim123 ,

Puhh also eine Weile lang hab ich die tatsächlich mal gezählt. Das waren so 1400-1600. jetzt tu ich es nicht mehr, da ich dann immer so einen Druck habe und das oben genannte 1. zu wenig ist und 2. "normale" Leute öfters mal abschwankungen haben (aber eben unbewusst, da es die ja nicht interessiert wv kcal sie essen). Inzwischen denke ich zwischen 1200 und 2000 😂😂😂 aber er gesagt, ich zähle nicht mehr...

Kommentar von JuanDoing ,

Das kann daran liegen das du mehr Sport machst :)

Antwort
von user023948, 34

Wenn du Hunger hast, nimmst du auch vom Essen nicht zu!

Antwort
von RunningSushi, 38

Es kann aber auch am Wachstum liegen. Als ich wuchs aß ich ebenfalls extremst viel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community