Frage von Gingerale3, 38

Ist das die Aufgabe eines Betreuers im betreuten Wohnen?

Eine Freundin von mir hat zwei Betreuerinnen (Gesetzliche Betreuung und Betreutes Einzelwohnen). Wenn die Betreuerin vom betreuten Wohnen kommt, fährt meine Freundin gern mit ihr einkaufen, weil sie dann das Auto nutzen kann, was für sie bequemer ist. Meine Frage: ist das eigentlich die Aufgabe einer Betreuerin, so etwas zu erledigen, wenn der Betreute vom geistigen und körperlichen Zustand her durchaus in der Lage wäre, allein einzukaufen?

Antwort
von testwiegehtdas, 19

Die Betreuerin kann das machen, sie muss es aber nicht.

Ihr Job ist es zu gucken, ob das alleine leben funktioniert und da gehört richtiges Einkaufen ja auch zu. Sie könnte auch einfach gucken ob alles wichtige da ist usw. aber so ist das doch eine gute Kombi. Während dem Einkauf kann sie dann ja auch erfragen ob alles ok ist usw.

Ich finde es daher sehr nett, dass sie das Auto nutzen darf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten