Frage von schnubbelina23, 17

Ist das der schleimpropf oder fruchtwasser?

Ich habe am Toilettenpapier eine wässrige rötliche Substanz entdeckt in der auch 2 mal sehr zäher Schleim war. Seitdem läuft hin und wieder so eine Flüssigkeit raus. Gestern hatte ich 3 nelkenöltampons. Was kann das nur sein? Bin schon Et +9 und mein Baby ist heute auch sehr ruhig. LG

Antwort
von wilees, 13

Dann solltest Du Dich vorsorglich ins KH begeben. Du kannst ja vorher dort nachfragen, wenn Du Dir unsicher bist.

Du verlierst Fruchtwasser und was ich verblüffend finde ist, dass Du es nach und nach verlierst. Du bist über die Zeit bitte lasse das überprüfen.

Kommentar von schnubbelina23 ,

Ich hab mal gelesen, dass es vorkommen kann, dass man es nach und nach verliert wenn das Köpfchen schon fest im Becken sitzt :/

Kommentar von wilees ,

Zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaft sitzt das Köpfchen regelmäßig tief im Becken. Und das müßte der Arzt auch spätestens bei der gestrigen Untersuchung festgestellt und bestätigt haben.

http://www.baby-tipps.com/schwangerschaft-geburt/blasensprung-erkennen-richtig-h...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten