Ist das der Alkohol?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ab zum Arzt.

Und ansonsten hoffe ich dass die 10-15 Liter etwas übertrieben sind. Selbst ein trinkfester Erwachsener würde davon fertig gemacht.

Du solltest dir die nächste Zeit unabhängig von deinem Arztbesuch, also selbst wenn es keine direkten körperlichen Schäden gibt eine deutliche Einschränkung deiner Trinkgewohnheiten überlegen. Denn bei solchen Mengen sind Schäden langfristig unvermeidlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grobbeldopp
06.06.2016, 21:29

PS Mein letzte Absatz kommt mir doch etwas schief vor, denn es kommt nicht darauf an ob du schon Schäden hast falls die 10-15 Liter stimmen. Dann stimmt etwas mit deinem Trinkverhalten nicht, und zwar schon länger.

1

1.Das kann durchaus die Leber sein, vor allem wenn du am Wochenende regelmäßig "eher viel" trinkst. Du solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen.

2. Das sieht danach aus, ja.

3. Versuchs besser mal ohne Alkohol... und schau, ob du das überhaupt schaffst. Wenn nicht, solltest du der Tatsache ins Auge sehen, dass du möglicherweise bereits Alkoholiker bist... das geht schneller als man denkt!

4. Selbstverständlich kann man eine Leberzirrhose auch bekommen, wenn man nur am Wochenende trinkt. Die Menge ist entscheidend, und die ist ja bei dir eher hoch.

5. Wenn dir was an deiner Gesundheit liegt, hör auf, Alkohol zu trinken. Und geh zum Arzt! Und nimm mal zu, du wiegst zu wenig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 16, 1,80 und 55 Kilo bist du unter den normalen bmi da kann Alkohol schon ganz schön einschlagen.

Nur Wochenende trinken ist genau so gefährlich wie jeden Tag. Und mit 15 Liter hast du auf jeden Fall das wochenbudget erfüllt.

Du hast Angst vor Leberschäden?
Wenn es nicht die Leber ist trinkst du dann weiter bis du wirklich vor einen leberproblem stehst?

Man sollte in Maßen trinken und nicht aus Maßen. Alkohol hat eine so heftige Wirkung auf den Körper dass man die Auswirkungen noch am nächsten Tag spürt. Auch ein Kater zeigt dir dass es deinen Körper nicht gut getan hat. Nur weil es legal ist heißt das nicht dass es ungefährlich ist. Außerdem ist es nicht mehr der Sinn der Sache wenn man total hart in der Ecke liegt und die Party verpennt.

Ich bin kein Arzt und kann dir auch keine 100% Aussage geben. Warte 1-2 Tage ab wenn es sich bessert ist alles gut wenn nicht dann Arzt.

Wenn ich feiern gehe und trinke dann versuche ich immer einen Pegel zu halten in den ich mich noch klar fühle aber doch irgendwo die Hemmungen geringer sind.(; ist auf Partys immer ganz praktisch Vorallem wenn man noch mit Menschen reden will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beatser
06.06.2016, 21:29

Also wen das Stechen nachlässt, ist es dan kein Problem wen ich dieses Wochenende 3,4 bierchen trinke?
Ich weis das es zu viel ist, aber ich fang in 2 Wochen an zu Arbeiten und trink dan eh 3 Moanete nicht mer viel, wird sich mein Körper dan zum grösten teil fom jetzigen Schaden erholen?
DANKE

0
Kommentar von Dontknow0815
06.06.2016, 21:33

3,4 Bierchen kannst du schon trinken.

In 3 Monaten heilt Soetwas nicht. Eine Raucherlunge brauch zum Beispiel 7 Jahre ehh sie wieder komplett regeneriert ist.

Bei der Leber dauert das nicht ganz so lang da sie dafür da ist schnell Zellen zu regenerieren um gegen Giftstoffe vorzugehen. Aber 3 Monate reichen da nicht. Das kommt aber auch ganz auf die Größe des Schadens an. Und da musst du auch mit einen Arzt reden.

0
Kommentar von Beatser
06.06.2016, 21:37

Danke👍🏻

0
Kommentar von Dontknow0815
06.06.2016, 21:38

Denk dran zum tomorrowland musst du wieder fit sein(;

0

Die Leber selbst verursacht keine Schmerzen, da sie keine Schmerzrezeptoren besitzt. Falls doch Schmerzen von der Lebergegend ausgehen, dann weil sie sich vergrößert hat (Druckschmerz) und auf die umliegenden Organe bzw. auf umliegendes Gewebe drückt. Meist deutet das auf einen fortgeschritettenen Leberschaden hin. Ob das bei dir nun von der Leber kommt oder vielleicht doch nur vom Magen weiß ich nicht. Sollte es nicht von alleine weggehen, rate ich zur Sicherheit zum Arztbesuch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist krank, Deine Leber bei diesem regelmäßigen Konsum ist oder wird bald ebenso krank sein! Bis hin zur Zerstörung! Weiter so, der nächste Schritt wäre dann "Alkoholiker", wenn Du das vielleicht nicht schon bist! Aufwachen!!! Noch kann sich vielleicht Dein Körper und vor allem die Leber regenerieren!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10-15l egal bin was in Wasser oder Bier... Wärst du tot. Meiner Meinung nach bist du so jung dass du nicht mal weißt wie man sich nach nur wenige Bieren fühlt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frage einefach den flaschengeist wieviel macht er schon über dich hat?

es gibt auch alkis die nur am wochenende saufen? aber total süchtig sind?

dort kannst anfragen die kennen aus eigener erfahrung alles über alk?

https://www.anonyme-alkoholiker.de/content/03info/03index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2. du hattest schon deutlich VOR dem Festival ein Problem!

In dem Alter und mit dem Gewicht 10-15l Bier spricht für einen deutlichen ALKOHOLIKER! Vor allem wenn du dir jetzt schon wieder Sorgen ums saufen am WE machst statt deine Gesundheit mal vorran zu stellen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Es gibt Menschen, die sind tatsächlich krank und haben ein Problem, an dem sie nicht selbst schuld sind. Das sind Menschen, die es tatsächlich verdient haben, Hilfe zu bekommen und dass sich andere Gedanken um sie machen. DU gehörst nicht dazu. 2. Wenn du dir jetzt schon Gedanken ums Bier trinken  am nächsten WE machst, kann es so schlimm wirklich nicht sein und du solltest davon absehen, andere Leute damit zu belästigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10-15 L täglich.? Das wären 1,5 Kisten Bier a 0,5 Liter. Kannst du mir nicht erzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaja, 10 bis 15 Liter am Tag😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?