Ist das denn Einbruch?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Vermieter hätte ihm die Wohnung + Schlüssel doch schon am 1. Juni übergeben müssen.

Ist der Vermieter noch da soll der Freund ihn auffordern die Wohnung sofort zu übergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oppenriederhaus
06.06.2016, 13:04

Kommentar von Smile2601 ,

vor 4 Min

Ja ist alles schon bezahlt. Den Schlüssel sollte er eigentlich direkt am 01.06. kriegen, er wollte an dem Tag schon einziehen, aber dann musste er dringend zur Arbeit wegen einem Notfall, deshalb wollte er jetzt morgen einziehen.

0
Kommentar von Smile2601
06.06.2016, 13:29

Ja natürlich, aber da konnte sein Vermieter halt nicht...

0

Der Schlüsseldienst macht sich sicherlich strafbar, wenn er einer x-beliebigen Person einfach eine Wohnungstür öffnet, die gar nicht zu dieser Person gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von oppenriederhaus
06.06.2016, 12:56

... nicht, wenn er anhand des Mietvertrages beweisen kann, dass er der Mieter ist.

Dann hat er Hausrecht

1

Also an seiner Stelle würde ich erst zum 01.07. einziehen und für den Juni natürlich keine Miete zahlen. Wenn der Vermieter ihm die Nutzungsrechte an der Wohnung nicht einräumt, hat er auch keinen Anspruch auf die Miete.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lubbeldibatsch
06.06.2016, 12:53

Ziemlich unverschämt vom Vermieter.

0
Kommentar von Smile2601
06.06.2016, 13:17

Er hat aber leider schon für den Juni die Miete bezahlt :(

0

Am 1.6. als Mieter den Termin platzen lassen, keinen neuen gleich ausgemacht und nun soll der Vermieter deswegen seinen Urlaub stornieren?

Ich denke, als Mieter wird es der Freund schwer haben, irgendwelche Schadensersatzansprüche durch zu setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf er nicht.

Aber er kann, soweit ich weiß auf Kosten des Vermieters ins Hotel gehen. Denn der hat dafür zu sorgen, das der Mieter den Schlüssel rechtzeitig bekommt.

Natürlich muss der Mieter schon auch einen Teil dazu beitragen und kann nicht sagen nö ich kann NUR am 1.Juni

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Vermieter kontaktieren und dabei ein bischen Härte zeigen wenn Du schriftlich seit dem 1.6. der Mieter bist, sonst für diese Zeit keine Miete zahlen, sag ihm das! Du hast eben einen Freund der Anwalt ist sagst Du einfach!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smile2601
06.06.2016, 13:27

Ist mein Vater, aber hab leider kein Kontakt mehr zu ihm sonst hätte ich ihn schon gefragt... Aber ein Versuch wäre es vielleicht wert.

0

Nein, das sollte er nicht machen, zumal ihm auch kein Schlüsseldienst die Tür öffnen würde!

Die Mietsache (Wohnung) wird erst mit der Schlüsselübergabe übergeben!

Evtl. ergibt sich durch die verspätete oder verweigerte Schlüsselübergabe ein Schadensersatzanspruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas habe ich noch überhaupt nie gehört. Warum hat er seinen Schlüssel nicht am 1.6. bekommen? Haben sie keine Schlüsselübergabe vereinbart? Wenn er den Schlüssel jetzt nicht bekommt, dann würde ich erst am 1.7. einziehen und natürlich auch keine Miete zahlen für diesen Monat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das darf er nicht, ohne Übergabe ist das nicht möglich, verstehe auch überhaupt nicht was da falsch gelaufen ist und warum er nicht den Schlüssel bekommen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat er denn Miete und Kaution schon bezahlt ? Dann hat er ein Anrecht auf Schlüsselübergabe.

Ist der Mietvertrag von beiden Teilen unterschrieben und hat er ein Exemplar in der Hand ?

Warum ist das vor dem 01.06. nicht geschehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Smile2601
06.06.2016, 12:56

Ja ist alles schon bezahlt. Den Schlüssel sollte er eigentlich direkt am 01.06. kriegen, er wollte an dem Tag schon einziehen, aber dann musste er dringend zur Arbeit wegen einem Notfall, deshalb wollte er jetzt morgen einziehen.

0
Kommentar von Smile2601
06.06.2016, 13:41

Nur an dem Tag, er hatte halt Bereitschaftsdienst, deshalb musste er weg und die Tage danach konnte sein Vermieter nicht mehr

0