Frage von tigerlinchen13 28.10.2011

ist das den schon schlimm mit 13?

  • Antwort von BEAFEE 28.10.2011
    14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Egal wie alt.......

    RITZEN IST IMMER DOOF !!!!!

  • Antwort von lycosa 28.10.2011
    4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ne ist erst mit 14 ok....

  • Antwort von Rikoline99 28.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Ist ist in JEDEM alter schlimm!

  • Antwort von VikiCeclie 28.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Es ist immer shclimm sich zu ritzen!!

  • Antwort von miiny96 29.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    du ritzt dich laut gestern? dann tu' es heute nicht wieder! egal in welchem alter, es ist nie gut.

    ich weiß nicht warum du es gemacht hast, aber ich kann dir nur eines raten; Lass die Finger davon!

    natürlich wirst du dir jetzt denken, ach die haben keine ahnung, oder so schlimm wirds bei mir schon nich, ich kann jederzeit damit aufhören. so dachte ich anfangs auch. wie es geendet hat?

    mit 2 aufenthalten in der psychiatrie, wöchentlichen Terminen beim Psychologen und ner kaputten Seele.

    klar, es fängt mit einem, zwei schnitten an. aber dabei wird es nicht bleiben. du wirst dir schon bald mehr Schnitte zufügen. tiefere. du wirst bald nicht mehr nur an einer stelle bleiben. wahrscheinlich hast du es am arm gemacht, unterarm, handgelenk, da irgendwo. bald wirst du dir den gesamten unterarm aufschneiden. dann auch den gesamten oberarm. vllt gehst du dann über auf die Beine oder den Bauch. die Schnitte werden jedes mal mehr und bald wirst du zum Nähen gehen müssen, weil deine Wunden so klaffen werden. da werden dir ein, zwei schnitte nicht mehr reichen.

    Bitte, das willst du nicht. Es fängt bei allen so an, wie bei dir, aber es is so schwer wieder damit aufzuhören! und es ist keine Problemlösung! im Gegenteil, du kriegst immer mehr neue Probleme.

    du wirst dich mit deinen Eltern streiten wenn sie es heraus finden. du wirst dich mit deinen Freunden streiten wenn sie es sehen. andere in deinem Umfeld werden auch damit anfangen, weil sie denken es wäre cool.

    mach dir nochmal Gedanken drüber. es gibt andere Lösungen für Probleme jeder Art! mach Sport, rede mit Freunden, such dir ein Hobby, nur verletz dich Bitte nicht mehr selber!

    Jetzt kannst du noch aufhören. nicht morgen, nicht übermorgen. hör bitte jetzt auf. du hast es getan. aber du kannst entscheiden ob du es wieder tust oder nicht. denk auch an die Narben. du wirst dich schämen, in langen Hosen rumlaufen. im Sport nur in Pullis mitmachen. und Schwimmen? kannst du vergessen.

    ...

    das ist jetzt ein langer Text geworden, aber ich hoffe du liest ihn durch. wenn ich nochmal in deiner situation wäre, würde ich es nie, nie wieder machen.. :( alles gute für dich!

  • Antwort von justcausefreak 28.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich finds ehrlich gesagt krank. außerdem ist es schmerzhaft, du kannst häßliche narben kriegen und ansonsten ist es einfach dumm.

    kurz: ja es ist schlimm

  • Antwort von RedFred 28.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Geh zum Psychiater, das ist krank!

  • Antwort von uschi28 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das du das überhaupt machst ist schlimm. Laß es bleiben, du wirst später nur unglücklich über deine Narben sein.

  • Antwort von Ekaterina 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Natürlich ist es schlimm, in jedem Alter.

    Warum ritzt du dich denn ?

  • Antwort von Lui88sa 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    das ist sinnlos du zerstörst dich, wenn du später wieder klar denken kannst bereust du es bitte lass es!

  • Antwort von piania 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    schwachsinnsfrage! und die aussage " ritze mich seit gestern", wie des klingt, als ob geplant wird odda sowas...

    UND JA, ES IST SCHLIMM!

  • Antwort von daCon17 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Was meinst Du mit "schon"? Denkst Du man ritzt sich nach einem bestimmten Alter oder was? Ich glaube Du solltest vielleicht mal zu einem Psychologen. ;-)

  • Antwort von Aitplanes 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ritzen ist nie eine Lösung egal wie alt du bist! Wieso machst du das überhaupt?

  • Antwort von SophieLina 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Ja! natürlich !!!

  • Antwort von herrniemand 28.10.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ja, geh zum psychater, das ist ne Krankheit.

  • Antwort von shinely 30.11.2011

    was du ritzt dich? das ist garnicht gut... und aus welchem grund? das tut man nur wegen etwas schlimmen...!!!!

  • Antwort von UkrainaMaxxx 12.11.2011

    Hat das überhaupt ein Sinn ?Dein Ritzen?! Jetz bist du vielleicht ein hübsches Mädchen/hübscher Junge aber wenn du so weiter machst wirst du mit 18 wie Punks und Gruftys in der Stadt rumlaufen! Ist es das wert ?

  • Antwort von GuranaBoost 01.11.2011

    Erst mit 13 Jahre 5 Tage,6 Stunden,4Sekunden und 1 MS :D Jetzt mal ernsthaft,dumme Frage. Die Frage ist nicht echt .

  • Antwort von skatergirl93 29.10.2011

    das altern spielt beim ritzen überhaupt keine rolle. das kann zur sucht fführen zu einem teufelskreis du solltest das unbedingt lassen.

  • Antwort von robinlikescoke 29.10.2011

    Das klingt so als würdest du denken ritzen wäre cool oder sowas. Es gibt viele die ritzen sich enfach weil sie denken sie bekommen dann Aufmerksamkeit. Lass das doch einfach, warum machst du sowas denn?

  • Antwort von fabalin 28.10.2011

    das ist IMMER schlimm !! egal wann. geh zum psychater.

  • Antwort von Deianna 28.10.2011

    RITZEN IST IMMER SCHLIMM EGAL IN WELCHEN ALTER!!! IRGENDWANN WIRST DU ES SO BEREUEN WENN NARBEN ENTSTEHEN STELL DIR VOR DU HEIRATEST IRGENDWANN UND DEINE SCHEIß NARBEN SIEHT MAN IMMER NOCH :OOO

  • Antwort von LillyLP 28.10.2011

    Doof oder was??? Will dich jetzt nicht beleidigen, aber das ist eine echt bescheuerte Frage. Ritzen ist nie gut, egal wie alt man ist. Rede mit jemanden über deine Probleme. Deine Haut verzeiht dir das nie. Wenn du Erwachsen bist und jemand sieht dich mit der Narbe auf dem Arm, dann fällt es dir bestimmt nicht leicht darauf ne antwort zu geben. Ritzen ist keine Lösung, das macht das alles nur noch schlimmer und ein Problem mehr. Ich könnte dir anbieten mit mir zu reden, wenn du willst, weil ritzen ist echt keine Lösung, Mach dir deine schöne Haut nicht kaputt.

    LG

    LillyLP

  • Antwort von EmmaP1 28.10.2011

    Du wirst dir in 10 Jahren gewaltig in den Allerwertesten beißen, wegen der Narben. Jeder wird dich fragen "Was ist das?" Ein Besuch beim Arzt wäre auch sinnvoll oder rede mit jemanden darüber. Du scheinst ein Problem zu haben.

  • Antwort von bankchef 28.10.2011

    kommt bei dir anderes blut raus? als bei einer 18 jährigen? was soll diese frage? es ist nicht schlimm..nein, es ist eine katastrophe das du mit sechzehn oder 18 als vollentwickeltes mädchen, keinen bikini oder kein t-shirt ohne ärmel mehr tragen kannst..und du angst haben musst das jeder junge dich nicht ansieht weil du hübsch bist,sondern weil er denkt du bist ein psycho und will nichts mit dir zu tun haben..

    das ist kein modegag..das ist eine krankheit..und du solltest dir zügig helfen lassen und zu einem arzt gehen..

  • Antwort von barna 28.10.2011

    Aber nein, das sieht richtig toll aus, wenn du älter bist und deine ganzen Arme voller Narben, die nie mehr verschwinden, hast! Das ist dann richtig schlimm!

  • Antwort von Medici77 28.10.2011

    Hast Du dennn einen Grund Dich zu ritzen? Deine Frage liest sich, als würdest Du es aus Langeweile tun!

  • Antwort von carlitoboy 28.10.2011

    nein, ritzen ist zwar schon bisschen krank, aber in der pubertät ist das halt nicht mehr so selten anzutreffen, ich kenn eine die sich namen und symbole geritzt hat, solange du dass nicht beibehälst ist es nicht sehr schlimm, aber ritznarben gehen glaube ich niemehr weg.

  • Antwort von Whitesatin 28.10.2011

    Süße, die Aufmerksamkeit die dir das Ritzen einbringt kannst du gar nicht wollen. Es sei denn du findest einen perversen Gefallen daran wenn deine Familie denkt du bist psychisch gestört und dich in eine Psychatrie einweist - davon hast du nichts.

    Aber um deine Frage zu beantworten: Nein, es ist nicht normal. Aber es ist auch nicht normal wenn man sich mit 30 ritzt. Vielmehr ist es einfach nur total dämlich und beschränkt.

  • Antwort von soroosh44 28.10.2011

    mit was ritz du dich ?!! :o o.O kommt drauf an manche machen das wenn sie nervös sind manche machen das aus dummheit ( nicht böse gemeicht :D ) aber komm :D durch ritzen wirst nicht cooler :D

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!