Frage von xherzschmerz, 51

Ist das dann noch ein plagiat?

Hallo^.^ ich muss in geschichte ein handout (ich halte dazu war kein refrrat aber einfacj ein infotext über die person) über eine recht berühmte person machen. Jetzt habe ich eine seite gefunden, die alles schon perfekt zsm gefasst hat: wichtige daten, lebenslauf, erfolge und etc. Ich habe diesen text nun ins englishe übersetzt (muss es in english machen xD) und es ein bisschen abgeändert. Paar sätze raus, neue aber wieder rein...jetzt wollte ich fragen ob ich das eigentlich so abgeben könnte weil ich mir nicht sicher bin ob es ein plagiat ist oder nicht...ich hab es ja abgeändert und selbst übersetzte. Anders hätte ich es auch nicht geschrieben, aber bevor ich erstmal stundenlang informationen raussuche kann ich es ja so machen...glaubt ihr das wäre so in ordnung? Ich würde die seite als quelle angeben aber ich hab halt angst das sie mir es als plagiat anstreicht....:-/ Danke fürs lesen und danke im vorraus ^^

Antwort
von Eselspur, 29

Schreib nicht "Quelle", sondern "erstellt mit Hilfe von" oder Ähnliches. Wenn du unsicher bist, ändere ein paar Sätze mehr als unbedingt nötig.

Ich würde die Quelle verwenden.

Kommentar von xherzschmerz ,

Super idee ^^ danke

Antwort
von steinomon, 29

Schreib die Quelle darunter. Die Zeilen die du noch genau so drin stehen hast musst du einer Seite zuweisen.

Kommentar von xherzschmerz ,

Olay vielen lieben dank ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten