Frage von DerDom86, 45

Ist das Ceranfeld zu retten?

Ich habe einige Male mein Ceranfeld mit Ceraclen und einem Schwamm gereinigt. Nun habe ich wie "milchige" Stellen die nicht mehr weggehen :( Ihr könnt es auf dem Bild sehen. Ich hoffe ich habe es nicht kaputt geschrubbt. DANKE schon mal für Eure Antworten...

Antwort
von HobbyTfz, 12

Hallo DerDom86

Zum Reinigen eines Ceranfeldes eignen sich Ceranfeld-Flüssigreiniger ohne Silikon, oder noch besser eine Reinigungspaste.

https://www.amazon.de/VSR-8000400610-Spezialreiniger-Glaskeramik-Kochfelder-Kera...

Gruß HobbyTfz

Kommentar von DerDom86 ,

Danke für Deine Antwort. Gibt es eine Möglichkeit die Flecken zu entfernen. Bzw die Kratzer?!

Kommentar von HobbyTfz ,

Die Flecken müssten mit der Paste zum Entfernen sein, Kratzer im Glas lassen sich nicht mehr entfernen

Antwort
von Matzesmaus, 28

Ich würde mal einen speziellen Ceranfeldreiniger probieren, den du mit einem weichen Tuch zum Polieren nehmen kannst.


Kommentar von DerDom86 ,

Polieren wäre jetzt mein nächster Schritt gewesen. Wollte mal hören ob einer andere Lösungen kennt bevor ich es weiter zerstöre... 

Antwort
von Andreaslpz, 27

Das scheinen irgendwie alle Ceran-Flächen irgendwann zu bekommen. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass diese Flecken entstehen, wenn man das Feld zu zeitig (wenns es noch nicht abgekühlt ist) reinigt. Bin mir aber nicht sicher. Ich habe auch noch keine Möglichkeit gefunden, diese Flecken zu entfernen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten