Ist das bloß stellen der Schüler /fies?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich finde jetzt nicht, dass sie ihn auslacht, ich habe eher den Eindruck, dass sie auf die Reaktion des Schüler reagiert, welcher darüber leicht verwundert ist. Ich schätze dass sie nicht aus Boßheit lacht, sondern das aus der Lehrer Schüler Beziehung resultiert, welche die haben. Diese kennt man wahrscheinlich nicht, da man bei den ganzen Unterrichtseinheiten nicht dabei war und nicht weiß wie der Schüler sich im Unterricht gibt. Er scheint es auch nicht als bloßstellen oder auslachen aufgenommen zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evagirl
19.11.2016, 02:42

Hmm... ja ok aber es macht Ihr doch sichtlich Freude den Schülern ihre schlechten Noten mitzuteilen,die kommt ja aus dem grinsen gar nicht mehr raus.So nach dem Motto " wer zuletzt lacht lacht am besten"

Also ich finde das schon fies...sie hat ne Heiden Spaß und die Schüler ärgern sich natürlich

0

Es ist KEIN bloss stellen. Als ich zur Schule gegangen bin, wurden die Noten nicht mal unter 4 Augen besprochen, sondern der Lehrer sagte knallhart in der Klasse zu jedem einzelnen wie die mündliche Note zustande gekommen ist. 

Manchmal wurde der Lehrer auch sehr sauer und brüllte, wenn der Notendurchschnitt bei einer Klassenarbeit schlecht ausfiel. Zudem wurden bei schlechten Noten mittels Brief auch nochmal die Eltern informiert und dann gab es zu Hause nochmal Ärger wegen der schlechten Note. 

Wenn der Lehrer jetzt wegen dem Schmunzeln auch noch zur Rechenschaft gezogen werden soll, wie soll er denn auf solch einen schlechten Notendurchschnitt der Klasse nun reagieren? 

Nachsitzen darf ein Schüler nicht mehr, "bestraft" werden durch Zusatz-Hausaufgaben darf er nicht mehr, Brüllen soll der Lehrer nicht mehr etc.. 

Was glauben denn eigentlich Schüler wie Chefs in der Berufswelt später reagieren, wenn die Mitarbeiter ihre Aufgaben mangelhaft oder gar nicht erledigen? Glauben Schüler denn, dass der Chef sich mit jedem einzelnen Mitarbeiter therapeutisch auseinander setzt? Der Chef sieht sich das vielleicht ein oder zweimal an und dann ist die Kündigung unterwegs. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evagirl
19.11.2016, 02:55

Ja schon hast nicht ganz unrecht,aber das ist noch Schule und nicht die spätere Arbeit.Aber wenn ich da den  O Ton : "1 Punkt ist ne 5- hihihihihi höre" Dann hat es mindestens den Hauch einer Boßhaftigkeit

So nach dem Motto : Jetzt habe Ich mal Spaß oder wer zuletzt lacht lacht am besten

0

Ich habe mir die Stelle jetzt tatsächlich mal angeschaut. An deiner Frage sieht man eigentlich nur bestätigt, was ich auch immer sage. Man sollte nicht alles glauben was Schüler über ihre Lehrer so erzählen - und sich unbedingt auch die Gegenseite anhören. Hier sieht man es halt auch dokumentiert (die Stelle im Film). Die Wahrnehmung eines Schülers ist da oft fern der Realität.

Was da passiert hat nichts mit so richtig auslachen zu tun. Sie lacht doch nicht wegen seiner Note sondern spontan über seine Reaktion. Das ist etwas völlig anderes.

Aber Schüler in deinem Alter fühlen sich halt grundsätzlich ungerecht behandelt von den Lehrern. Lachen sie, dann lachen sie die Schüler aus. Lachen sie nicht, dann sind sie fies und gemein. Als Lehrer kann man eigentlich nur verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evagirl
19.11.2016, 02:45

Du meinst also sie hat kein Spaß daran!? O Ton: 1 Punkt ist ne 5 minus hihihihihihihihi

0