Frage von sophieblabla179, 35

Ist das Biologie?

Ein kurz Referat was passiert mit der welt wenn es keine Menschen mehr gibt

Antwort
von Chiluu, 5

Es ist ein Mix aus Biologie und Chemie. Biologie eher, weil berücksichtigt werden muss, wie Pflanzen und Tiere sich ohne menschliche Einflüsse entwickeln und wieder ausbreiten. Chemisch wird es dann wenn man sich anschaut was mit den Dingen passiert die wir geschaffen haben (Beispielsweise wie lange Gebäude brauchen um einzustürzen (z.B. fängt selbst der Eiffelturm irgendwann an zu rosten wenn er nicht rgelmäßig gestrichen wird [oxidation])). Ich empfehle dazu die Dokuserie "Welt ohne Menschen".

Antwort
von DrBronstein, 10

Soziologie, aber Bio ist vllt nicht falsch.

Antwort
von Meiestro, 18

Ja dass hat auch etwas mit bio zu tuhen weil es ja auch um die natur bzw welt geht ^^

Antwort
von NoTrolling, 18

Ökologie würde ich sagen.

Kommentar von sophieblabla179 ,

Gehört das auch noch dazu also ist das angemessen 

Kommentar von NoTrolling ,

Ökologie hat ihre Ursprünge als Teildisziplin der Biologie, also zum Bio-Unterricht passt das mit Sicherheit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten