Frage von LiisaSmily, 115

Ist das Betrug?(Ebay,Handy)?

Die Frage wurde leider gelöscht also nochmal. Ich habe vor kurzem ein gebrauchtes Handy auf Ebay bestellt dann der Verkäuferin das Geld überwiesen. Doch als das Handy kam und ich es anschaltete stand dort 'Bitte geben sie eine Datenschutzpin ein' oder so ähnlich aufjedenfall geht es dadurch nicht weil andauernd diese meldung kommt. Daraufhin habe ich sie wieder angeschrieben und nach dem Pin gefragt, sie sagte mir einen aber der war falsch dann wollte ich das sie mir das Geld zurücküberweist und ich schick ihr das Handy zurück sie verweigert es aber. Was kann ich machen das ist doch Betrug oder? Bekomme ich das Geld irgendwie wieder? Ich habe das Handy auch Zurückgesetzt usw. das geht trotzdem nicht.

Danke im vorraus.

Antwort
von torfmauke, 50

Ersteinmal über Ebay versuchen, etwas zu erreichen. Fall aufmachen, Ebay schildern was Sache ist. Ansonsten wird für eine Betrugsabsicht der Angebotstext und eventuell dort festgeschriebene Bedingungen zu prüfen sein.

Ich kaufe bei Ebay nur bei Anbietern, die PayPal haben, dann bekomme ich mein Geld sicher zurück, wenn so etwas passiert.

Antwort
von Meine5teTasse, 36

Gab es bei der Versteigerung/dem Inserat einen Hinweis darauf, dass es nicht voll nutzbar ist o. ä.?

Wie lange ist es her?

Wie hast du denn bezahlt?

Falls es keinen Hinweis dazu gab liegt hier Betrug vor. Falls du zB mit Paypal bezahlt hast, einfach Geld zurück fordern. Bei Überweisung ebay kontaktieren, dafür darf dass aber noch nicht zu lange her sein.

Kommentar von LiisaSmily ,

Nein gab es nicht da stand Funktioniert wie Neu. Siilvester kam es geliefert und am 28.12.15 habe ich das Geld überwiesen.

Kommentar von LiisaSmily ,

die frau meinte sie habe es vergessen mit der datenschutzpin

Kommentar von Meine5teTasse ,

Dann einfach ebay kontaktieren. Dazu einfach unter deine Käufe gehen oder direkt telefonisch kontaktieren.

http://pages.ebay.de/help/account/contact-customer-support.html

Kommentar von LiisaSmily ,

Okey Dankeschön.

Antwort
von LollipopP23, 38

So etwas passiert oft bei ebay. Deshalb kaufe ich nichts bei ebay. Wenn das Produkt als "ohne sim lock" gekennzeichnet war dann ist es Betrug da das Handy ja unzugänglich ist. Wenn es dort nicht stand, dann hätten sie darauf achten müssen ein Produkt ohne sim lock zu kaufen.

Viel Glück

Kommentar von LiisaSmily ,

da stand nichts von da stand es funktioniert einwandfrei.. und niichts von dieser datenschutzpin.

Antwort
von Florian123213, 30

Nein es ist kein Betrug.Du hasst das gekauft was dir Angeboten wurde.

Vill. Nochmal Anschreiben ?

Kommentar von dertommy2010 ,

Was ist das denn für eine Antwort? Sie hat laut Auktion ein funktionierendes Handy ersteiger das sie aber nicht bekommen hat da dieses gesperrt ist. Es ist klar Betrug falls sie das Handy nicht zurück nimmt.

Antwort
von GangsterBerta45, 34

Weiß nicht ob das geht...

Theoretisch möglich wäre ja das du sie anzeigst , aber frag doch mal jmd der bei der polizei oder so jemand der auf das thema spezialisiert ist.

Antwort
von bartman76, 30

Kontaktiere eBay. Ob das Betrug ist, ist so - glaub ich - schwierig zu beantworten.

Antwort
von LordOfBoard, 33

Ich denke dass ist Betrug weil in den Nutzerbedingungen steht: Wenn Dinge nicht funktionirern dann muss es zurück genommen werden aber ich weiss leider nicht wie du das Geld zurück bekommst aber auf jeden fall steht es In den Nutzerbedingungen so üngefähr so da :(

Kommentar von LiisaSmily ,

Okey Danke.

Kommentar von LordOfBoard ,

sry für die Rechtschreibung bin erst 12

Antwort
von Waaat, 20

Ich sag mal frei von der Leber weg: Die Kohle kannst du abschreiben.

Mein Tip für das nächste mal: Paypal

Antwort
von xellSkri, 28

Melde das am besten mal bei eBay.

Wurde das auch in der Beschreibung erwähnt ?

Kommentar von LiisaSmily ,

Nein wurde es nicht.

Antwort
von railan, 7

Wenn Kinder handeln... (was hast du mit 15 auf ebay verloren?)

Der/die/das andere wird halt auch ein Kind sein - und das Handy gestohlen.

Scheib' es als Lehrgeld ab oder übergib den Fall deinen Eltern.

Kommentar von Margita1881 ,
Der/die/das andere wird halt auch ein Kind sein

genau und das kommt dabei raus:)

Kommentar von LiisaSmily ,

Nein doch nicht ich, mein Vater hat das Handy bestellt und alles überwiesen usw.. hab nur von mir aus geschrieben weil ich nicht viel zeit hatte ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten