Ist das betrug was ich gemacht habe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich ist das kein Betrig. Könnte aber für einen Ausenstehenden so wirken. Du solltest 1. keine Verträge mehr für dritte (z.B. Freunde) abschließen; 2. Aufpassen, was die Verträge genau enthalten (z.B. bei AllnetFlat keine Sondernummern incl.); 3. keine weiteren Vertrge abschließen, wenn du schon nicht mehr liquide bist; 4. dringemd einen Schuldenberater aufsuuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anniiix
13.05.2016, 00:03

Verträge werden nichz mehr abgeschlossen

Aber es ist also kein betrug ? Mus mit keiner anzeige gerechnet werden ?

0
Kommentar von asdundab
13.05.2016, 00:06

Das Problem ist, dass es durchaus so wirken könnte, als wäre es Vorsatz und folglich Betrug. Also der Anbieter könnte denken, dass es Betrug wäre und dich anzeigen. Wie gesagt, geh zu einem Schuldnerberater, der kann dir das genau erklären.

1
Kommentar von asdundab
13.05.2016, 00:25

Ja, der Vorsatz müsste dir vor Gericht bewießen werden. Eine Anzeige kann immer abgegeben werden wenn das "Opfer" eine Straftat vermutet, was rauskommt steht auf einem anderen Blatt.

1
Kommentar von asdundab
13.05.2016, 00:31

Ja, vor Gericht müsste dir die Staatsanwaltschaft das schon nachweisen. Du hast jetzt aber gefragt, ob man dich anzeigen kann.

1

Es ist kein Betrug ,dennoch haftet Du weil Du Verträge für Dritte abschliesst. 

Wer im Vertrag steht, der zahlt ,nur strafrechtlich ist es kein Betrug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal: Schreib langsamer, dann machst du weniger Fehler. Lies einen Text nochmal, nachdem du ihn geschrieben hast. Man versteht kaum ein Wort. 

Das Nicht-Bezahlen eins Vertrages ist meines Wissens nach nicht Betrug sondern Vertragsbruch. Du bist weiterhin verpflichtet deine Schulden abzubezahlen. 

Meine Frage an dich: Warum schließt du neue Verträge ab, wenn du deine alten schon nicht bezahlen kannst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anniiix
13.05.2016, 00:07

Weil man denkt man kanns zahlen und man packt das also ist mut keiner anzeige zu rechnen ?

0
Kommentar von asdundab
13.05.2016, 00:10

Das ist erstmal noch keine Straftat, kann aber so wirken, wenn das gehäuft vorkommt.

0