Frage von Mirroorr, 84

Ist das Betrug oder nur ein dummer Spaß?

mein bester Kumpel hat bei Facebook sogenannte "Geldherrinen" verarscht (die wollen geld fürs nichtstun, finden wohl mänche Männer wirklich gut :D ) er hat denen gesagt, er möchte gerne so ein "Geldsklave" sein und sendet zb 45 euro per Überweisung(als "beweis" einen gefakten Scrrenshot der Überweisung) und er hat den Screenshot mit Paint bearbeitet. Er fand das saulustig, aber bereut das nun auch.

Der hat nun Panik ob das strafbar war. Aber es is ja kein finanzieller Schaden entstanden und ein Überweisungsscreenshot keine Urkunde, somit doch eigentlich nur ein dummer Spaß oder irre ich mich ?

Antwort
von AEROFAN, 47

Wenn die Frauen bei der Polizei nachweisen können, dass es sich um euer Geld handelt, dann ist das eine Straftat. Weil ich ganz stark davon ausgehe das ihr noch nicht volljährig seit.

Aber ich denke nicht das was passieren wird.

Solche Scherze bleiben zu 80% Unaufgedeckt. Also keine Angst :-D

Kommentar von Nightlover70 ,

Was soll daran strafbar sein?

Antwort
von Nightlover70, 11

Aha Dein Kumpel also :-))

Da wird gar nichts passieren.
Die "Geldherrin" wird nen Teufel tun zur Polizei zu rennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community