ist das Betrug des Handwerkers?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ein bischen wirr geschrieben 

erstens unsachgemässer Umgang ist nie ein Garantiefall.

.2. habt ihr ein Auftrag zur Reparatur gegeben 

und 3. habt Ihr den Kulanznachlass  schriftlch zudem müsstet Ihr ein Durchschlag der Rechnung haben auf dem erkennbar ist das ein Nachtrag gemacht wurde ansonsten könnt Ihr nix nachweisen und müßt da durch 

allerdings wenn der Motor noch nicht da ist könnt ihr versuchen  den Auftrag zu stonieren und Euch nach einem anderen Handwerker um schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?