Frage von LeJoker, 49

Ist das Autoradio eines VW Touran 2.0 TDI für einen subwoofer geeignet?

Hallo Leute ich hätte da mal eine frage.

Ich habe vor mir einen Subwoofer in meinen VW Touran 2.0 TDI (Crosstouran) einzubauen. Allerdings möchte ich das Autoradio nicht tauschen. Ich habe bis jetzt keine beiträge dazu im Internet gefunden. Vllt könnt ihr mir ja helfen. Freue mich über eine baldige antwort. Danke schonmal im vorraus.

Antwort
von Dampfschiff, 32

Die normalen werksmäßigen Autoradios bei VW haben keinen Anschluss für einen Subwoofer. Wenn Du das Original-Radio behalten willst und einen Subwoofer anschließen willst, brauchst Du einen Verstärker als Zusatzgerät zwischen Autoradio und Lautsprechern. Es gibt Verstärker mit high-level-Eingängen speziell für solche Nachrüstungen, da kann man ein Autoradio anschließen, dass nur normale Lautsprecher-Ausgänge, aber keine Vorverstärker Ausgänge hat.

Arbeitsschritte:

Lautsprecherkabel am Originalradio ab

Nachrüst-Verstärker mit passendem Adapterkabel an die Lautsprecher-Anschlüsse des Radios dran, Verstärker irgendwo einbauen wo er nicht stört (z. B. unter dem Beifahrersitz, neben einem flachen Subwoofer)

Original-Lautsprecherkabel am Verstärker anschließen, ggf. andere Verlegung der Kabel notwendig, Subwoofer anschließen.

Kommentar von LeJoker ,

Danke für den hinweis das jat mir sehr weitergeholfen ich werde wardcheinlich dieses autoradio ausbauen und ein normales einsetzten 

es gibt nur ein problem das neue autoradio ist viel kleiner als das alte da muss ich mir iwas bauen 

Kommentar von Dampfschiff ,

Du brauchst da gar nicht so viel selbst zu basteln. Bei diversen Versandhändler gibt es passende Adapterblenden, sowohl für normale 1-DIN Autoradios als auch für die 2-DIN Autoradios. Du musst nur mal im Internet suchen nach den Stichwörtern "VW Touran" und "Radioblende".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community