Frage von MarokoMacho, 45

Ist das Aufhebungsvertrag des arbeitsvertrages ?

Hallo, Ist das Aufhebungsvertrag des Arbeitsvertrages? Also ist mein Arbeitsvertrag am 08.08.2016 beendet? Ich kann deutsch, aber am Anfang des Aufhebungsvertrags steht nicht verständlich. Danke im Voraus

Antwort
von MarokoMacho, 14

Danke für die Antwort. Ich habe nur dieses Schreiben, was auf dem Bild steht und mein Arbeitgeber am 08.08.2016 untergeschrieben. bedeutet das, dass mein Vertrag am 08.08.2016 beendet ist? 

Kommentar von Familiengerd ,

Dein Arbeitsvertrag hat am 08.08. geendet, und Du hast mit Deinem alten Arbeitgeber nichts mehr zu tun (wenn es nicht noch gegenseitige Forderungen gibt).

Du kannst den neuen Arbeitsvertrag also beruhigt am Montag unterschreiben!

Antwort
von Jessii1606, 25

Das heißt, dass sie deine fristlose Kündigung nicht annehmen, da diese wohl grundlos war.
Daher gibt es die Möglichkeit für einen Aufhebungsvertrag, da müssen beide Seiten damit einverstanden sein. Das ist dein Arbeitgeber wohl und schreibt dies im zweiten Abschnitt.

Das ist allerdings noch nicht der Aufhebungsvertrag.. Den wirst du noch zugeschickt bekommen.

Durch diese Nachricht hast du es aber schriftlich, dass dein Arbeitsverhältnis aufgelöst ist. Das heißt du kannst einen neuen Vertrag unterschreiben.

Kommentar von MarokoMacho ,

Danke für die Antwort. Ich habe nur dieses Schreiben, was auf dem Bild steht und mein Arbeitgeber am 08.08.2016 untergeschrieben. bedeutet das, dass mein Vertrag am 08.08.2016 beendet ist? 

Kommentar von Jessii1606 ,

Ja dein Arbeitsverhältnis ist zum 08.08.2016 aufgehoben. Allerdings müsstest du diesen richtigen Aufhebungsvertrag noch bekommen.. Dieses Schreiben zeigt nur, dass sie mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses einverstanden sind.

Kommentar von Familiengerd ,

Allerdings müsstest du diesen richtigen Aufhebungsvertrag noch bekommen..

Nein.

Der Arbeitgeber deutet die nicht fristgerechte Kündigung des Fragestellers in ein Angebot zu einem Aufhebungsvertrag um.

Dieses Angebot nimmt der Arbeitgeber an, womit der Aufhebungsvertrag zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum 08.08. zustande gekommen ist.

Antwort
von MarokoMacho, 26

Ich habe menen Arbeitgeber (Zeitarbeitsfirma) angerufen und sie sagen, dass mein Arbeitsvertrag beendet ist. Kündigungsfrist war 1 Woche und wie sie auf dem Bild sehen, habe ich das am 08.08.2016 untergeschreieben. Also jetzt heute ist mein Arbeitsvertrag beendet? weil ich muss montag anderen Vertrag unterschreiben.

Antwort
von isomatte, 13

Das kann man nicht ordentlich lesen !

Antwort
von Posaunist, 28

Das ist noch nicht der Aufhebungsvertrag. Den mußt Du noch bekommen.

Kommentar von MarokoMacho ,

Ich habe menen Arbeitgeber (Zeitarbeitsfirma) angerufen und sie sagen, dass mein Arbeitsvertrag beendet ist. Kündigungsfrist war 1 Woche und wie sie auf dem Bild sehen, habe ich das am 08.08.2016 untergeschreieben. Also jetzt heute ist mein Arbeitsvertrag beendet? weil ich muss montag anderen Vertrag unterschreiben.

Kommentar von Posaunist ,

habe ich das am 08.08.2016 untergeschreieben

Wenn Du den Aufhebungsvertrag unterschrieben hast, ist doch alles in Ordnung. Der alte Arbeitsvertrag ist damit beendet.

Kommentar von MarokoMacho ,

Danke für die Antwort. Ich habe nur dieses Schreiben, was auf dem Bild steht und mein Arbeitgeber am 08.08.2016 untergeschrieben. bedeutet das, dass mein Vertrag am 08.08.2016 beendet ist? 

Kommentar von Posaunist ,

Der alte Arbeitsvertrag ist damit beendet.

Das war in meinem vorhergehenden Kommentar der letzte Satz. Diesen meinte ich auch so. Der Vertrag war zum 08.08.2016 beendet.

Kommentar von Familiengerd ,

@ Posaunist:

Den mußt Du noch bekommen.

Nein.


Der Arbeitgeber deutet die nicht fristgerechte Kündigung des Fragestellers in ein Angebot zu einem Aufhebungsvertrag um.

Dieses Angebot nimmt der Arbeitgeber an, womit der Aufhebungsvertrag zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses zum 08.08. zustande gekommen ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten