Frage von rezeptsuche, 124

Ist das auch mal erlaubt?

Was würdet ihr einem 14 jährigem Mädchen empfehlen wie viel Süßigkeiten in der Woche und geht es auch z.B ein Mal in der Woche ein Müller mit der Ecke ?

Antwort
von Tasha, 19

Natürlich kannst Du so einen Joghurt essen, sogar jeden Tag. Mehrere wird man aus Kostengründen wohl eher nicht pro Tag essen.

Wie viele Süßigkeiten?

Das ist schwer zu sagen. Die Richtwerte gehen da sehr stark auseinander (in meiner Schulzeit stand im Ernähungslehrebuch: 1 Vollkornkeks zum Nachmittag. Der sähe auf dem Teller der Kaffeetafel etwas verloren aus.)

Sagen wir mal so, mindestens einen Schokoriegel darfst Du pro Tag schon essen. Viele werden wohl eine Packung Schokoriegel am Tag essen, aber nicht jeden Tag. 

Tipp:

Wenn es um Abnehmen geht: Nährwerttabelle, Energiebedarf berechnen, leicht unterkalorisch essen (also nur etwas weniger als der Tagesbedarf), dann mit Hilfe der Nährwerttabelle ausrechnen, was als Tageskostplan passen könnte. Vergiss Nährstoffe, vergisst Ernährungspyramiden. 

Orientiere Dich an Vielfalt, frischen Lebensmitteln und sättigenden Lebensmitteln.

Soll heißen: Täglich "buntes Gemüse", also mindestens eine Sorte, besser mehr, möglichst saisonal (dafür gibt es Saisonkalender Obst und Gemüse). Ein Mittelweg ist immer gut: Ganz roh verträgt nicht jeder, ganz verkocht ist schlecht, weil viele Vitamine flöten gehen - also leicht angebraten, kurzgegart etc.

Iss gerade morgens Vollkornprodukte oder Müsli ohne Zucker mit frischem Obst. Iss Dich morgens gut satt als Start für den Tag (um Heißhunger zu vermeiden und Energie für den Tagesanfang zu haben). Nimm auch noch mal ein Vollkornbrötchen, belegt, mit in die Schule. Mittags kannst Du dann eine Gemüsepfanne oder so essen. Abends sollte auch noch mal eine Kleinigkeit auf dem Plan stehen, wenn es geht wieder etwas mit frischem Gemüse.

Deine Süßigkeit kannst du dann als "Belohnung" z.B. nach dem Abendessen essen. Stelle grundsätzlich sicher, dass Du satt bist, wenn Du Süßes isst, so dass Du nicht Deinen  Hunger daran stillst. Sonst kommt es nämlich gerne mal zu mehreren Packungen Schokoriegeln oder anderem, weil es dauert, bis der Hunger gestillt ist.

Eine gute Regel, um zu viel Süßes zu vermeiden ist es, entweder nur Süßes zu essen, wenn man satt ist, oder vorher so etwas wie ein Vollkornbrot mit Wurst, Käse  oder Quark (macht länger satt) zu essen. Dann kommt man nicht in Gefahr, aus Heißhunger zu viele Süßigkeiten zu essen.

Antwort
von OwnedByMe, 20

Guten Tag rezeptsuche,

ich würde sagen 1 Ecke und 3 Gummibärchen kannst du in der Woche essen.

Antwort
von Nordseefan, 68

klar dafr man, egal wie alt auch mal Naschen, und gegen ein Müller spricht nun wirklich nichts.

Kommentar von LiselotteHerz ,

Da spricht eine ganze Menge dagegen, hier einer von vielen Artikeln

http://www.fokus-erfolg.de/die-wahrheit-ueber-mueller-milch-teil-1/

Kommentar von Nordseefan ,

Dann kannste fast gar nichts mehr essen. Oder es kommt aus deinem eigenen Garten.

Und es ging ja wohl auch eher um die Kalorien und nicht die Moral.

Kommentar von BertRollmops ,

Naja, gegen einen Müller spräche z.b. die NPD Spendenaffäre oder der staatlich subventionierte Stellenabbau nach Schließung eines Werkes. Das schmeckt mir nicht.

Antwort
von Wuestenamazone, 14

Du kannst Süßes essen wenn du es nicht übertreibst

Antwort
von LiselotteHerz, 16

Eine normalgewichtige 14jährige kann ohne Probleme täglich mal was Süßes essen. Die Menge macht´s!  lg Lilo

Das Unternehmen Müller Milch sollte man mit Käufen von Produkten nicht auch noch unterstützen. Lies Dir mal ein paar dieser Artikel durch, dann käufst das hoffentlich nie mehr

https://www.google.de/?client=firefox-b#q=m%C3%BCller+milch+skandal&gfe_rd=c...

Antwort
von TheAllisons, 45

Es gibt bestimmt was gesünderes für 14 jährige, das auch noch billiger ist. Z.B. Obst in jeder Form

Antwort
von robi187, 34

frage dich mal wieviel süßes vor 100, 200, 300, 400, 500,................... Jahren die menschen zu sich genommen haben und vergleiche dies mit den heutigen menschen?

wenn du dazu einen vergleich mit zivilisationskrankheiten heute gibt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Zivilisationskrankheit

dann spricht das bände?

aber du must für dich selbst dein leben bestimmen und auch da was du essen willst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten