Frage von KimTheBanana, 81

Ist das Arbeitsleben in Japan (oder generell Asien) wirklich so stressig?

Hey

Habe schon sehr oft gehört dass es dort oft sehr hart im Arbeitsleben zugehen soll (genauso wie das Schulleben). So hart, dass manche sich deswegen schon umgebracht haben sollen. Ist es da wirklich so streng? Muss ja nicht überall dort so sein, aber eben grösstenteils. Asien wird ja in letzter Zeit immer reicher und erfolgreicher. Und das nicht gerade langsam. Man wird also ziemlich unter Druck gesetzt. Die Menschen leiden darunter, kann das sein?

Danke für eure Antworten :).

Antwort
von M1603, 54

Stressig nicht unbedingt, aber dafuer wahnsinnig uneffektiv, langatmig, mit unnoetigen Meetings und unnoetigen Kontrollgespraechen. Die Leute haben nicht deshalb so lange Arbeitszeiten und so wenig Urlaub, weil es so viel zu tun gibt, sondern weil Entscheidungen so lange brauchen. Wie viele Chancen auf Zusammenarbeit mit dem Ausland meine Firma schon verpasst, weil die entscheidenden Leute so sehr getroedelt haben.......ganz furchtbar.

(Hab erst heute wieder zwei Stunden Arbeitszeit auf den Haufen schmeissen muessen, weil ich an einem Meeting teilnehmen musste, was mit meinen Aufgaben ueberhaupt nichts zu tun hat. Und das jede Woche Freitag...)

Antwort
von SLRockefeller, 60

ja ist es

Antwort
von he1lan2, 64

VIEL stressiger als bei uns: z.B. oft kein oder nur 1 Woche Urlaub, lange Arbeitszeiten, ....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community