Frage von Boyigirl, 42

Ist das anschreiben so gut (bewerbung)?

Sehr geehrte Damen und Herren, bevor ich eine Ausbildung mache, würde ich sehr Gerne bei Ihnen ein Praktikum als Krankenpflegehelfer absolvieren. Mein Großer Wunsch ist es anderen Menschen zu helfen und eine Bindung zuu ihnen aufzubauen. Auch das Leisten von Hausarbeiten und das Assistieren bei Patienten- aktivitäten begeistern mich. NNicht nur das beobachten von Patienten fällt mir leicht, sondern vor allem auch das Betreuen. Außerdem bin ich sehr einfühlsam, hilfsbereit und hilfsbereit was mir auch im Alltag von meinem sozialen Umfeld immer wieder nachgeespiegelt wird. Für alle weiteren Auskünfte stehe ich Ihnen gerne in einem persönlichen oder telefonischen Gespräch zur Verfügung. AÜber eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. Mit freundlichen Grüßen

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Bewerbung, 6

Hallo Boyigirl,

diese Bewerbung solltest Du auf keinen Fall so abschicken.

Ich schlage vor, Du informierst Dich erstmal, wie man eine gute
Bewerbung schreibt, z. B. anhand der einschlägigen Ratgeberliteratur
oder z. B. auch hier: karrierebibel.de/bewerbung-fuer-ausbildung/

Und dann kannst Du gerne noch mal einen neuen Entwurf hier einstellen (bitte richtig formatiert!) und um Verbesserungsvorschläge bitten.

Zudem empfehle ich bei Praktika - wie auch allgemein - stets den persönlichen oder zumindest telefonischen Kontakt als ersten Schritt.

Antwort
von Aaronstyle22, 5

Das klingt wie eine 0815 Bewerbung aus dem Internet!

Außerdem klingst du etwas Arrogant in dieser Bewerbung, könnte mich auch wohl täuschen.

Von der Rechtschreibung will ich gar nicht erst reden.

Also wenn du die Bewerbung jetzt abschicken würdest, dann garantiere ich dir, die Lachen dich aus!

MfG

Antwort
von dandy100, 8

verbessere erstmal die 10 Rechtschreibfehler, dann können wir weiterreden....und sowas in einer Bewerbung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten