Ist das Anschreiben für ein Praktikumsplatz bei der Sparkasse in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde schreiben: Richtung wählen. Deshalb...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, sehr geehrte Sparkasse geht gar nicht.

Sehr geehrte Damen und Herren  ist besser.

NOCH besser wäre, wenn du denjenigen mit Namen anschreibst, der es mit dir besprochen hat (schreibst du ja)

Nach der Anrede kommt ein Komma, und es geht mit kleinem Buchstaben weiter.

Dann ist da noch das Berufsleben (ein Wort)

Den langen Satz - Ich habe Spaß .... solltest du auch noch mal überarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von myzyny03
27.04.2016, 17:53

So, da bin ich noch mal. Musste zwischendurch mal kurz arbeiten. :)

Also, dieser lange Satz wäre, denke ich, so besser:

Ich habe Spaß am Umgang mit Menschen, und möchte einen Beruf in dieser Richtung wählen. Das Praktikum soll mir bei meiner Entscheidung helfen.

oder so ähnlich. Dein Satz ist zu lang, und irgendwie nicht richtig.

Viel Erfolg!

0