Frage von hunzelstrunz, 126

Ist das "+" und "-" bei den Arabern unbekannt?

Ich habe Migranten beim Rechnen beobachtet. z.B. 12 + 17. Kaum einer wusste die Antwort. Ist das Plus (oder Minus-) Zeichen dort unbekannt. Dass die die deutschen Texte nicht verstehen - gebongt. Aber mathematische Gleichungen einfachster Art? Waren die - salopp gesagt - einfach nur dumm oder haben die andere Zeichen? Dachte ja, wir haben arabische Zahlen, also auch Rechenzeichen.

Antwort
von PiaPhragm, 95

+ und - sind auch in Arabien bekannt - evtl. wenn auch unwahrscheinlich, kann es sein, dass sie die Zahlen nicht (er)kannten, denn obwohl unsere Zahlen als "arabische Ziffern" bezeichnet werden, sind die arabischen Ziffern nicht gleich den unseren. Also evtl. kannten sie die Ziffern nicht und haben deswegen länger gebraucht. An Dummheit und mangelnder Bildung wird es aber eher nicht liegen. Allerdings weiss ich auch nicht woher deine "Migranten" kamen. 

Kommentar von hunzelstrunz ,

Das waren in dem Fall Syrer und Iraker. Es waren einfache Rechnungen mit Plus und Minus. Und die Zahlen waren groß genug gedruckt (war ein Test). Und es waren erwachsene Probanden. Musste dann mit Händen und Füßen erklären was sie machen sollen, obwohl es doch klar auf dem Blatt stand. Ich meine, wenn da steht 12 + 17 = .....   da muss doch jeder eig. drauf kommen, was zu tun ist.

Kommentar von PiaPhragm ,

١٥+١٧= 17+15 - als Beispiel

Also es kann wirklich an den Ziffern liegen, da Syrien und der Irak mit den Zahlen unterrichtet. Frag doch im Zweifel einfach nach, denn so unterschiedlich sind sie nicht und lassen sich in 20 Minuten beibringen. 

Deine Schüler werden das Aussprechen der Zahlen bestimmt sehr schnell lernen, denn auch auf Arabisch werden die Zahlen, wie im Deutschen, rückwärts vorgelesen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten