Frage von lurchkonserve, 103

Ist da noch ne Chance da, dass sie mich irgendwann einmal vermissen wird?

Bitte erst die Frage hier lesen, die hier ist nur eine Ergänzung: https://www.gutefrage.net/frage/ist-es-moeglich-dass-sie-sich-nach-einem-neustar...

Ich habe nun nachgesehen und mal in einen Kalender geschrieben, wann ich mal geschrieben habe, und festgestellt, dass ich sie einmal nach der Blockade die zwei Wochen nicht angeschrieben und dann nach dem 16. Februar bis zum 12. März nicht angeschrieben habe. In der Zwischenzeit gab es immer mal wieder Schriftverkehr. Meine Frage war, ob sie mich, wenn sie mich irgendwann einmal vermissen würde und so feststellen würde, doch noch Gefühle für mich zu haben, das nicht hätte inzwischen tun müssen. Allerdings habe ich jetzt erst gesehen, dass sie insgesamt genau genommen nur einmal knapp zwei Wochen wirklich nichts von mir gehört hat, nachdem sie mich ja mal für die zwei blockiert hat.

Liege ich in der Annahme richtig, dass das viel zu wenig Zeit ist, um mich zu vermissen, ist es also noch möglich, dass sie es doch irgendwann einmal wieder tut, oder hätte sie es inzwischen schon tun müssen?

Und nebenbei: Nach meinen ganzen Aktionen, ist es da überhaupt noch möglich, dass sie mich irgendwann mal vermissen wird? - Für diese Frage sollte man die anderen Fragen, die ich zu dem Thema gestellt habe, durchlesen, da sind alle Einzelheiten beschrieben.

Und noch einmal, weil ich noch mehr Meinungen hören möchte als nur die Antworten auf die verlinkte Frage: Ist es möglich, nach einem Neustart, dass sie sich noch einmal von neuem in mich verliebt? Wenn sie es nicht doch irgendwann merkt, dass sie mich eventuell vermisst?

Vielen Dank für jede Hilfe.

MfG Lukas

Antwort
von MrHilfestellung, 55

Manchmal muss man akzeptieren, dass es mit einer Person einfach vorbei ist.

Kommentar von lurchkonserve ,

Jaja, das war aber nicht meine Frage. Ich will wissen, ob noch eine Chance besteht und nicht, ob ich sie einfach aufgeben sollte. Das will ich nämlich nicht.

Kommentar von MrHilfestellung ,

Ob da noch eine Chance ist kann ich nicht genau sagen, aber wenn du wirklich weiter um sie kämpfst und sie das gar nicht will, seid ihr beide nur unglücklich.

Antwort
von crazyanimal, 45

Mach dich mal ein wenig locker. Lieben und Verlassen ist der Lauf des Lebens.

Gefühle kann man nicht erzwingen. Und natürlich ist es möglich dass sie dich vermisst, aber eben auch andersrum.

Kommentar von lurchkonserve ,

Wenn sie mich vermisst, geht das überhaupt noch, nachdem ich sie jetzt immer nur genervt habe, wenn wir mal miteinander geschrieben haben?

Antwort
von Peppi26, 30

Sie hat dich mehrmals geblockt und liebt dich nicht mehr! Lass sie doch endlich mal gehen und hör auf dir Hoffnungen zu machen! Sie will dich nicht!

Kommentar von lurchkonserve ,

Sie hat mich nur einmal blockiert. Und dort hat sie mich wieder entblockt. Danach haben wir geschrieben wie in der Zeit, als wir gute Freunde waren und noch nicht zusammen. Dann hab ich mit meinen Fragen angefangen und dann wurde der Chat wieder ernst. Ich glaube kaum, dass sie mich entblockt hätte, würde ihr nicht noch was an mir liegen.

Antwort
von XxiLeonxX, 30

Ich denke mal du wirst es jetzt schon oft gelesen haben..
Aber man merkt klar das sie ihre Position verdeutlicht. Sie will nicht mehr und das musst du verstehen. Wenn du versuchst die Liebe zu dir in ihr zu erzwingen dann machst du nicht nur sie völlig fertig sondern auch dich selbst. Ich weiß wovon ich rede, denn genau den Fehler den du machst habe ich auch gemacht, mir persönlich ging es immer schlechter mit der Zeit. Ich habe Freunde verloren und so.. Ich kann dir nur raten lass sie los, damit du weder Sie noch Dich kaputt machst. Es gibt noch viele andere Mädchen auf der Welt. Es gehört einfach zum Leben dazu etwas loszulassen auch wenn es sehr Schmerzhaft ist. Ich denke mal du findest mit der Zeit noch die richtige wo es dann auch ein "wenig" länger hält.

Liebe Grüße
Leon

Kommentar von lurchkonserve ,

Ich will ja nichts in ihr erzwingen, ich will nur wissen, ob sich ihre Position, die sie gerade ja ganz deutlich hat, noch ändern kann. Ich glaube ja, denn sonst hätte sie mich ja sicher auch nicht wieder entblockt.

Kommentar von XxiLeonxX ,

Klar Sie kann Ihre Position noch ändern, aber wenn du diese Hoffnung hast, darfst du sie auch nicht ausfragen oder "spamen".
Lass ihr am besten Zeit wenn du das willst. Das kann aber auch noch Jahre dauern vielleicht auch Jahrzehnte. Du musst Geduld aufweisen, und mache dir am besten nicht zuviele Hoffnungen damit diese Hoffnungen dich nicht am Ende kaputt machen falls es nicht mehr klappt.

Kommentar von lurchkonserve ,

Ist es auch möglich, dass wenn sie jetzt keine Gefühle mehr hat, sie nochmal welche für mich komplett neu bekommen kann?

Kommentar von XxiLeonxX ,

Das kann rein theoretisch alles passieren mit der Zeit. Denn Menschen verändern sich. Vielleicht verändert ihr beide euch so das ihr euch wieder charakteristisch, etc "anziehend" findet. Aber wie gesagt du musst Geduld haben und ein Leben einfach weiter leben :)

Kommentar von lurchkonserve ,

Deswegen ist mir die Sache mit ihr so wichtig, weil ich auch ein bisschen die Vermutung habe, dass wir einfach hätten noch ein bisschen mit der Beziehung hätten warten sollen. Ich denke es war einfach zu früh. Da wir aber beide unheimlich gut charakterlich zusammen passen (soweit ich es beurteilen kann) denke ich, dass es vom Charakter her nicht das größte Problem sein wird. Ich habe halt nur Angst, dass sie sich komplett davon blockiert, Gefühle für mich zu entwickeln.

Kommentar von XxiLeonxX ,

Wenn Sie sich "blockiert" wird es wahrscheinlich seine Gründe haben aber vllt. will sie auch einfach nicht mehr.. Man kann ja wie bekanntlich jeder wissen sollte nicht entscheiden wen man liebt ;-)

Antwort
von Ostsee1982, 34

Jaja, das war aber nicht meine Frage.

Und welche Antwort erwartest du dir? Wer soll hier deine "Freundin" kennen, wissen wie sie mit Beziehungen umgeht und in ihren Kopf gucken? Du kannst von keinem Antwortsteller erwarten, dass er sich dein Fragentagebuch durchliest. Ich sehe das so, dass du dich vom hundertste ins tausendste redest und das Wesentliche aus den Augen verlierst. Wenn sie nicht von sich aus wirklich will dann ist es eben so. Mit Zwang lässt sich weder Liebe von ein Vermissen herstellen. Sie hat sich bereits mehr als klar positioniert und das solltest du akzeptieren. Sie wird sich nicht zwingen lassen und auch wir können nichts an ihrer Sichtweise verändern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community