Frage von healey, 89

Ist da ein unterschied ob jemand sexsüchtig ist oder nur gerne häufig Sex hat?

Also Sexsucht wird ja als krankhaft eingestuft aber wenn jemand nur gerne häufig Sex hat das ist ja net gleich krank. Man kann also häufig Sex haben ohne gleich als sexsüchtig zu gelten. würdet ihr das auch so sehen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von claubro, 32

Ja klar. Krankhaft wird es, wenn es ein Zwang wird und nicht mehr nur einfach aus Spaß. Wenn man es unbedingt machen MUSS und auch egal wird mit wem.

Antwort
von MxMustermann, 36

Eine Sucht wird's erst wenn man gar nicht anders kann und wenn man zur Not auch fragliche Methoden verwendet um an das wonach man süchtig ist zu kommen.

Antwort
von MrHilfestellung, 44

Ja sehe ich auch so.

Antwort
von Lilllllllly, 59

auf jeden fall.. sexsacht ist es nur dann wenn du körperlich oder psychisch "schmerzen" hast, wenn du keinen sex hast.

viel sex an sich ist kein problem :)

Antwort
von PLOOS, 29

Jap auf jeden Fall ... Sexsüchtig bist du dann wenn du egal wann poppen willst und egal mit wem ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten