Ist crystal meth eine rein chemisch hergestellte droge oder können auch biologisch angebaute "zutaten" verwendet werden wie bei kannabis/opium ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

es wird synthetisch hergestellt.

man kann das aber auf basis von ephedrin oder pseudoephedrin herstellen. und diese kommen natürlich in pflanzen vor. methamphetamin kann somit halbsynthetisch her gestellt werden.

so wie es ist wurde es aber noch nicht in der natur gefunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Crystal meth bzw. Pervitin ist eine rein synthetisch  hergestellte Droge, die es in der Natur nicht gibt. Mit anderen Drogen wie Cannabis hat diese nichts zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckspilzler
03.03.2016, 19:06

Pervitin? ^^ So wurde es früher als Arzneimittel genannt. Nunja besser bekannt ist es eher als Methamphetamin. Wobei das durch die Medien hochgehypd'te Crystal Meth eher das durch undefinierte Streckmittel verunreinigte Methamphetamin darstellen soll. Es ist eh nicht ganz klargestellt, was die Leute unter Crystal Meth verstehen sollen. Jedenfalls ist das reine Methamphetamin bei weitem nicht so fatal und tragisch wie das Crystal Meth seine Runden macht.

1

Methamphetamin hat man bis jetzt noch nicht natürlich in Pflanzen oder Pilzen gefunden (soweit ich weiß). Möglich wäre es aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Zeug wird aus Ephedrin , einem Naturstoff hergestellt.Kann aber auch
nur aus Laborchemikalien hergestellt werden. In der Natur gibt es kein Meth.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese Droge ist rein synthetisch hergestellt, man kann kein Crystal aus der Natur her bekommen oder schaffen. Und Gras ist mit dieser Droge gar nicht zu vergleichen.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

das ist ein rein chemischer Vorgang. Macht aber ähnlich Süchtig wie Cannabis zum Beispiel oder auch andere natürliche Drogen. 

°LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FettesKind
04.03.2016, 16:34

methamphetamin macht genauso süchtig wie cannabis ???? wie kommst du auf sowas ?

0

Meth kann vollsynthetisch und halbsynthetisch hergestellt werden.

Für die halbsynthetische Herstellung benötigt man Ephedrin oder Pseudoephedrin, welche man aus den Pflanzen der Gattung "Ephedra" gewinnen kann.

Für die vollsynthetische Herstellung können vielerlei Substanzen als Ausgangsstoffe dienen.

Die bekannteste ist wohl Phenylaceton.

Als Fazit sei also gesagt, dass man Methamphetamin aus einem pflanzlichen Produkt synthetisieren kann - und nur so nebenbei... Chemie ist die Naturwissenschaft, die sich mit dem Aufbau, den Eigenschaften und mit der Umwandlung von Stoffen beschäftigt. Jede Substanz ist demnach "chemisch" hergestellt.

Eine Unterscheidung wäre, wenn überhaupt notwendig, in "synthetisch" und "vegetabilisch" vorzunehmen. Übersetzt heißt das "künstlich" (bzw. von Menschenhand) und "pflanzlich".

MFG

MasterOfScience

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dachtest du just an Volker Beck?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?