Frage von wirfaffenfas, 68

Ist CR7 überschätzt?

finde den jetzt spielerisch nicht so berauschend. er punktet er durch seine körperliche Genetik, sprich Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer.

Antwort
von KaterKarlo2016, 23

Man muss es realistisch sehen:

Ein Herr Ronaldo verdient mehr als wir alle zusammen, die sich hier geäußert haben, dies unterstelle ich jetzt mal. Also hat er schon einiges richtig gemacht in seinem Leben, im Gegensatz zu Millionen anderen Menschen auf der Welt. Ob er sportlich überbezahlt ist oder nicht, dass sei mal dahingestellt. Aber ein Ronaldo kann alleine ein Spiel entscheiden, im Gegensatz zu anderen Spieler. Ein Ronaldo kann anderen Spieler Mut machen alleine durch seine Anwesenheit, seine Dominanz können jüngere Spieler lernen und sich freier bewegen. 

Natürlich steht ein Ronaldo immer unter Beobachtung. Schießt er Tore ist es normal, spielt er normal, ist es eine Tragödie. Er hat in jungen Jahren bei Sporting Lissabon trainieren und spielen gelernt, bei Manchester United in 194 Spielen 94 Tore geschossen und gehört auch bei Real Madrid zu den absoluten Leistungsträger.

Sein Vermögen wird auf 210 Millionen Euro geschätzt, sein Jahresverdienst auf ca. 18,2 Millionen Euro.

http://www.vermoegenmagazin.de/cristiano-ronaldo-vermoegen/

All diese Autos sollen in seinem Besitz sein:

Bentley Continental GT SpeedFerrari 599 GTB FioranoFerrari 599 GTOFerrari F430Audi R8Audi Q7Audi RS6Maserati GranTurismoPorsche Cayenne TurboPorsche 911 Carrera S CabrioletMercedes-Benz C220 CDIMercedes-Benz C-Class Sports CoupéBugatti VeyronKoenigsegg CCXAston Martin DB9Lamborghini Aventador LP 700-4Rolls Royce Phantom Drophead CoupeBMW M6

Er hat vieles richtig gemacht und man darf nicht vergessen, dass auch ein Ronaldo nicht alleine gegen 11 Spieler gewinnen kann sondern es immer noch Mitspieler bedarf, die auf dem selben Level spielen wie er, bzw. zu den oberen gehören, wie es bei Real Madrid der Fall ist. Er mag alleine Spiele entscheiden können, wie gegen Wolfsburg in der CL oder gegen Ungern in der Nationalmannschaft bei der EM, aber dies gelingt nicht immer.

KaterKarlo2016

Antwort
von sepki, 28

Ronaldo ist auch spielerisch stark. Muss eben auch ein dazu passendes (Gegner-)Team sein.

Ansonsten mal in YouTube mal nach Compilations oder Montagen von Ronaldo ansehen.

Antwort
von swissss, 30

Das Problem ist, wir sehen CR7 im Fernseh nur wenn er in der Nähe eines Balles ist, das sind dann nur etwa 15 bis 20 Minuten , alles was neben der Kamera abläuft ( auch im Training) sehen wir nicht , darum kann niemand von uns Fernsehglotzer einen Spieler beurteilen



Antwort
von Fabi97531, 34

Ronaldo ist schon ein überragender Spieler , man muss auch mal seine Mitspieler ansehen, im Gegensatz zu Messis Mitspielern . Messi hat di Maria und Agüero , während Ronaldo einen überalterten Nani und einen guten , aber erst 18-jährigen Renato Sanches hat

Antwort
von klago45, 10

Also sowas zu behaupten finde ich eigentlich sehr dumm, denn ein Spieler wie Ronaldo hat schon sehr viele Rekorde im Fußball gebrochen und hat wurde schon 3x als Weltfußballer gewählt. Ich denke das spricht für sich. Und in der Nationalmannschaft hat er nicht die Spieler wie bei Real Madrid. Sie sind viel schwächer in der physis und können Ronaldos Laufwege sehr schlecht einschätzen.

Antwort
von kami1a, 6

Hallo! Man kann sich über die - vielleicht nur scheinbare - Arroganz eines Ronaldo ärgern. Ganz sicher gehört er zu den 10 besten Spielern aller Zeiten.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von DukeSWT, 32

Definitiv, Messi ist viel besser

Kommentar von swissss ,

das war nicht die Frage und wir hofften dass hier keine einfältigen kindische Antworten gegeben werden.

Kommentar von DukeSWT ,

Messi ist spritzig, ideenreich, ballsicher, antrittsschnell und Ronaldo fehlt der Ideenreichtum und die Ballsicherheit.

Kommentar von swissss ,

ja du, bla bla

Kommentar von DukeSWT ,

Du aber auch, blablablablablabladididada

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community